- Februar - Transport - ( 13.02 / 14.02.2016 )

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:
Tamara, Linda, Gianni, Jupiter, Öcsi, Plutó, Vaszilij, Rony, Sonja, Tappancs, Venus, Tony, Tade, Tücsök, Carbon, Tobias, Tania


Aus dem Tierheim Mohacs:
Armand, Carlos, Fredi, Letti, Aliz


Aus dem Tierheim Nagykanizsa:
Beni, Rigo, Dodo, Szöcske, Lepcsö, Lori 2, Mazli, Samson, Szende


Aus dem Tierheim Szeged:
Vidabogar, Cseplin, Dama, Muki, Szundi, Szofi
Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
Jetzt Spenden! Das Spendenformular ist ein kostenfreier Service von betterplace.org.
(c) tierheimleben-in-not
Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Diese Hunde befinden sich bereits in Deutschland auf einer Pflegestelle! 

 

Die kleinen Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern!



 auf Pflegestelle in 29345 Unterlüß

 

Bella

Mischling, Hündin, geb. ca. 2013, ca. 40cm Schulterhöhe

 

Bella kommt aus der Tötung und war vorher Strassenhund in Ungarn. Leider können wir nichts über bisheriges Leben berichten.

 

Im Moment befindet sie sich auf einer Pflegestelle mit Kindern und anderen Artgenossen. Die Kinder findet sie total Klasse und spielt sehr gerne mit ihnen, auch zu fremden ist sie sehr aufgeschlossen und freundlich.

Sie kuschelt gerne und ist immer stets bei ihren Menschen.

Mit den anderen Hunden kommt sie auch gut zurecht, nur muss sie diese erst einmal näher kennenlernen. Am Anfang ist sie etwas unsicher und bellt. Es wird mit der hübschen Bella an diesem kleinen Manko gearbeitet, dies ist aber auch das einzige was sie anstellt.

 

Die Hübsche sehnt sich nach einer Familie, wo sie Spaß, Kuscheleineiten und viele Gassieinheiten bekommt. Wer möchte sie gerne kennenlernen und bewirbt sich für sie?

 

Gerne darf sie auch bei ihrer Pflegestelle besucht werden!

 



Dzsoni aus Szeged,  14 Jahre alt, seit 2005 im Tierheim                  Ein ganz besonderer  Notfall !!

 

auf Pension in Niedersachsen

 

Dszoni ist der beste Freund von Nicsi, die nun am 9.10. zu ihrer neuen Familie ausreisen darf! Er geht und steht seit Jahren immer da wo Nicsi geht und steht. Marlou rief gestern an, dass es so eine Hundefreundschaft wie zwischen diesen beiden Hunden nur äußerst selten gibt. Sie machte sich große Sorgen um Dzsoni. Er würde ohne Nicsi total verkümmern. Beide wären eigentlich unzertrennlich.

 

Nicsi wurde vor kurzem operiert, da wartetet Dzsoni weinend mehrere Tage am Zaun......

 

Jetzt darf Dzoni ganz spontan in eine liebevolle Pension mit Familienanschluss in Nicsis Nähe ziehen. Dort sieht er sie dann sogar 3 - 4 mal die Woche beim Spaziergang und wir hoffen, dass er dann bald auf eine schöne Endstelle, vielleicht sogar ganz zu Nicsi ziehen darf.

 

Erstmal ein großes Dankeschön an alle, die diesen ersten Schritt für Dzoni so schnell möglich gemacht haben.........

 

Vielen Dank an die Ausreisepaten - für die Pensionskosten sucht Dzoni auch Paten!

 

Volle Transportpatenschaft - lieben Dank Fr. Wiggenhauser!    

 

Halbe Ausreisepatenschaft - lieben Dank Frau N. Literski!

Halbe Ausreisepatenschaft - lieben Dank Frau M. Czub!    

 

Vielen Dank an die Spender, die Ausfuhrkosten sind somit gedeckt!

 

 

 

    

 



BÖRMI    auf Pension bei Dillenburg (zwi. Wetzlar und Siegen)
 
Terriermischling, Rüde, ca. 47 cm SH, geb. ca. Mitte 2013

 

Börmi kam ursprünglich Ende 2014 aus der Tötungsstation Domboavr! Er hatte ein Zuhause gefunden, aber leider klappte es dort nicht mit dem vorhandenen Rüden. Es gab einen Beißvorfall und Börmi wurde verletzt. Seitdem versteht er sich leider nicht mehr mit anderen Hunden.

Er ist somit in das Hundehaus Harzkopf gezogen. Dort wird mit ihm täglich gearbeitet und geübt, dass er wieder sozialer gegenüber anderen Hunden ist.

Börmi ist kein schlechter Hund, er hat nur schlechte Erfahrungen gemacht.

Wir suchen für ihn ein nettes Plätzchen, wo klare Regeln herrschen und Hundeerfahrung vorhanden ist.

Ansonsten ist er ein sehr sportlicher und menschenfreundlicher Hund, der es liebt zu spielen und gerne viel unternimmt. Er wäre sicherlich auch sehr gut für Agility oder anderen Hundesportarten geeignet wink

 

 

Nun wartet er schon fast 2 Jahre auf ein neues Zuhause! Wer nimmt den hübschen Mischling endlich zu sich und zeigt ihm wie toll ein Hundeleben sein kann!

 

  

Börmi darf gerne nach Absprache im Hundehaus Harzkopf besucht werden!

 

neue Bilder vom 30.12.2015



 

!!! Auf Pflegestelle bei 27793 Wildeshausen !!!

 

Dézi    

 

Mischling, Hündin, mittelgroß ca. 40cm Schulterhöhe, geb. ca. 2012

 

Dezi ist eine fröhliche und kluge Hündin. Sie kommt prima mit anderen Hunden zurecht und spielt sehr gerne mit ihnen. Zu Menschen ist ebenfalls sehr freundlich und lieb. Wenn jemand fremdes zu ihr kommt muss sie erst vorsichtig schnüffeln und gucken, wer man überhaupt ist. Wenn das Eis aber gebrochen ist, ist Dezi eine anhängliche und verschmuste Hündin. Leider hat sie 2 Handycaps. Sie ist auf einem Ohr taub und sehen kann sie leider auch nicht so gut. Aber das hat sie super im Griff. Dezi hört auf Kommandos und kommt allgemein sehr gut zurecht mit ihrer Behinderung!

Wenn Sie sich für Dezi entscheiden werden sie eine tolle und hübsche Maus haben, die immer Unternehmungslustig ist!

 

Gerne darf Dezi auf ihrer Pflegestelle nach Absprache besucht werden!

 

 

neue Bilder vom 08.07.2015

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen
Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen


   auf PS in 16247 Friedrichswalde

 

 

Diesel

Schäferhundmix, Rüde, geb. ca. 2014, ca. 50cm Schulterhöhe

 

 

Diesel kommt ursprünglich aus der Tötung. Er und seine Schwester wurden dort gefunden. Seine Schwester hat glücklicherweise ein tolles Zuhause gefunden, nur Diesel nicht. Seine Pflegestelle ist jedoch begeistert von ihm und sagt, er sei ein super toller Hund. Er versteht sich prima mit seinen Artgenossen. Egal ob Rüde oder Hündin. Er lernt sehr schnell die Grundkommandos, läuft gerne am Rad mit und ist sehr verschmust. Im Haus ist er ein ruhiger Vertreter und liebt es sich im Körbchen einzukuscheln.

Hoffentlich findet er schnell ein gutes Plätzchen, denn er soll endlich das Glück haben und eine eigene Familie finden!

 

Update 01/2016:

Diesel entwickelt sich immer prächtiger. Er freut sich über schöne Spaziergänge, das Toben mit seinem Hundekumpel und das Kuscheln mit Pflegefrauchen. Er ist ein ausgelassener friedlicher Bursche, der sich sehr nach einem eigenen Zuhause sehnt!

 

Gerne darf er nach Absprache bei seiner Pflegefamilie besucht werden!

 

die folgenden Bilder stammen noch aus der Tötung

diese Bilder stammen aus seiner jetzigen Pflegestelle

neue Bilder vom 08.01.2016

neues Video vom 08.01.2016

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen
Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen


 auf Pflegestelle in 94032 Passau   vermittelt kiss

 

Elvis hundkatze008

Mischling, Rüde, geb. ca. 2013/2014, ca. 40 - 45cm Schulterhöhe

 

Elvis wurde vom Hundefänger mit seinem Freund Lenon in die Tötung gebracht. Sie sind Fundhunde, leider meldete sich für Elvis niemand und er kam so auf eine Pflegestelle!

 

Elvis ist ein Traumhund wie er im Buche steht. Er ist zu allem und jedem freundlich und wedelt die ganze Zeit mit seiner Rute. Spielen mit Artgenossen ist mit das Größte für ihn und er verträgt sich mit Rüden, Hündinnen und Katzen!

Der liebe Hundemann kann praktisch überall hinvermittelt werden, da er sehr unkompliziert ist. Auch für Hundeanfänger ist Elvis sehr geeignet, da er sehr gelassen und ruhig im Haus ist. Draußen möchte er die Welt endlich erkunden, und hört  schon sehr gut auf Zuruf und kommt auch angesaust, um sich ein Leckerchen oder Streicheleinheiten abzuholen. Stubenrein ist er auch schon. :-)

 

 

Leider wurde Elvis in der Tötung sehr doll ins Bein gebissen, so dass dies gebrochen war. Er bekam einen Gips und alles ist inzwischen wunderbar verheilt. Man merkt kaum noch etwas davon.

 

Wenn jemand einen tollen, unverwechselbaren und hübschen Hund sucht, der ist bei Elvis an der richtigen Stelle.

Er wird sich über ihren Besuch auf der Pflegestelle sehr freuen und hofft auf eine tolle Zukunft! Vielleicht bei Ihnen?

 

 

Bilder aus seiner Pflegestelle

Bilder aus der Tötung

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen
Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen


kiss vorreserviert kiss

in 26125 Oldenburg auf Pflegestelle

 

Fanny

Rauhaardackelmix, Hündin, geb. ca. 2007, klein ca. 30cm Schulterhöhe

 

Die kleine Fanny fanden wir im Tierheim Nagykanizsa mit ihren Welpen. Leider sind alle Welpen bis auf einen gestorben.

 

Das Mäuselchen tat uns so Leid, dass wir sie kurzer Hand auf eine tolle Pflegstelle setzten. Dort ist sie glücklich und erholt sich in ihrem Körbchen. Sie schläft im Moment noch sehr viel und ist auch noch erschöpft. Fanny bekommt erst einmal ganz viel Pflege, Zuneigung und Liebe. Dies genießt sie anstandlos wink .

 

Trotzdem suchen wir jetzt schon für die unverwechselbare Zuckerschnute ein tolles Zuhause! Wenn Sie möchten, können Sie Fanny gerne auf der Pflegestelle besuchen!

 

Neues von Fanny (20.01.2016)

 

Die süße Fanny wird von Tag zu Tag zutraulicher. Sie lässt sich gerne auf den Arm nehmen und beschmusen. Auch den Garten inspiziert sie länger und schnüffelt schon ein paar Minuten länger, als wie am Anfang! Fanny macht sich jeden Tag besser. Selbst an der Leine läuft sie schon sehr gut!

 

Trotzdem suchen wir jetzt schon für die unverwechselbare Zuckerschnute ein tolles Zuhause! Wenn Sie möchten, können Sie Fanny gerne auf der Pflegestelle besuchen!

 

Neues von Fanny (26.01.2016)

 

Fanny ist inzwischen schon richtig aufgeblüht und fühlt sich immer wohler. Sie aufgeweckt und freundlich. Inzwischen kuschelt sie liebend gern. Sie versteht sich mit anderen Hunden und Katzen. Ein Rüde wird aber als Hausgenosse bevorzugt.

neue Bilder vom 20.01.2015

neue Bilder vom 26.01.2016

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen
Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen


 auf Pflegestelle in 01159 Dresden    vorreserviert

 

Luna

Mischling, Hündin, geb. ca. Anfang 2015, mittelgroß  liebt Kinder und Katzen!

 

Luna kommt ursprünglich aus dem ugarischen Tierheim Nagykanizsa. Als wir sie dort entdeckten war sofort klar sie muss unbedingt aus dem Tierheim raus. Sie schlotterte vor Kälte und konnte kaum laufen so doll fror sie dort.

 

Nun ist sie auf einer Pflegestelle, wo sie sich vorbildlich benimmt. Sie tut so, als würde sie dort schon ewig Leben. Sie geht freudig auf alle Menschen und Artgenossen zu und spielt für ihr Leben gerne. Verteilt Küsschen an alle und liebt es unterwegs zu sein. Luna kann schon mit ins Restaurant gehen und verhält sich ruhig und anständig dort.

 

Stubenrein ist sie auch schon. Rundum der perfekte Familienhund, auch für Anfänger geeignet.

 

Die Süße darf gerne auf Ihrer jetzigen Pflegestelle besucht und kennengelernt werden!

Bilder von ihrer Pflegestelle

Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen
Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen
Du benötigst Flash 9.0.28 oder höher, sowie Javascript um dieses Element anzuzeigen


auf Pflegestelle in 94209 Regen

 

Morzsika

Mischling, Hündin, geb. ca. 2004

 

 

Morzsika war im Tierheim Nagykanizsa. Dort von ihren Besitzern abgegeben. Nach kurzer Zeit haben wir für sie eine tolle Endstelle gefunden. Doch leider stellte sich heraus, dass die Endstelle nicht so schön war wie gedacht.

Wir holten sie dort raus und brachten die Kleine zu einer Pflegestelle.

 

Morzsika ist eine freundliche Hundedame, die sehr aufgeschlossen ihren Menschen und Artgenossen gegenüber ist. Sie mag gerne kuscheln und etwas spazieren gehen. Sie hat etwas mit dem Herzen und braucht dagegen Tabletten. Ansonsten ist sie stubenrein und kann auch gut ein paar Stunden alleine bleiben. Dann rollt sie sich auf ihre Kuscheldecke ein und schläft ein wenig.

Wir das Morzsika auf ihre alten Tage nocheinmal ein ganz tolles Zuhause findet, wo sie geliebt betüddelt wird und nie mehr weg muss.

Wer schenkt der netten Hundedame ein Plätzchen, wo sie sich wohlfühlen kann?

 

Gerne darf sie nach Absprache auf ihrer Pflegestelle besucht werden!