Transport am 01.07.2017

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:

 Charly, Brenda, Fatima, Fortuna, Daro, Kapitany, Leopold, Lilla, Luca, Venusz,


Aus dem Tierheim Mohacs:  

Birka, Bogyo, Suzy, Tilda, Györgli, Mazli

Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

 Füles, Dörgi, Vanda, Bonca, Vasco (Bajnok), Livi, Ella

 

Aus dem Tierheim Szeged:

Argo, Roland, Csacsa,

 

Vom Verein Fido (Nordungarn):

Berta, Giro,  Tessa,

 

 

 

 

Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Unsere Welpen und Junghunde in der Tötung


Blanka

Hündin, Mischling, geb. ca. 2016, ca. 35cm SH

Die arme Blanka ist ein Fundhund, über ihre Vergangenheit wissen wir nichts. Sie ist schon lange bei uns. Wir wissen leider nicht, was sie in ihrem bisherigen Leben durchmachen musste, aber ihre schreckliche Angst läßt leider nichts gutes erahnen.

 

Sie ist sehr ängstlich und zurückhaltend, monatelang hat sie in ihrem Zwinger gesessen und wollte gar nicht raus.

 

Sie ist noch misstrauisch, braucht viel Zeit aufzutauen. Sie muss lernen, dass Menschen ihr nichts Böses tun wollen und sie Vertrauen und Sicherheit haben kann.

 

Da sie ein normales Hundeleben nie kennengelernt hat, ist sie ein sehr unsicherer Hund, der vor allem und jedem Angst hat. Sie braucht Menschen, die ihr viel Zeit geben um Vertrauen zu fassen. Blanka braucht viel Geduld und Zuwendung, um sich an die vielen Dinge zu gewöhnen, die sie bisher nicht gesehen, gehört und gerochen hat.

 

Blanka sucht hundeerfahrene Menschen, die Zeit und Geduld haben. Ist man aber gewillt ihr diese Chance zu geben, wird man einen wunderbaren Gefährten bekommen.

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

 

 

Tötungstermin ist abgelaufen...

 

 


Semir

Rüde, Mischling, geb. ca. 10/2016, groß werdend

Semir wurde mit seinen Geschwistern einfach ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen!

Sie sind gerade erst ca. 5 Monate alt!! Sie haben ihren ersten Tierarztbesuch schon hinter sich und alles super gemeistert. Alle Welpen sind wohlauf und gesund. Die Kleinen sind wie alle Welpen neugierig, munter und verspielt.

Sie sind vermutlich ein Schäferhund-Vizsla-Bracke Mix.

Sie suchen ein warmes Zuhause, in dem sie geliebt und behütet aufwachsen können. Sie werden ihre neue Menschen bereichern und mit ganz viel Dankbarkeit glücklich machen!

Wer schenkt ihm ein schönes Zuhause?

 

Für weitere Infos klicken Sie bitte das Foto von Semir an!

 

Hier geht es zu seinem Film

 

Tötung möglich ab dem 04.03.2017!


Boris

Rüde, Mischling, geb. ca. 2016, ca. 50 cm SH

Über das Schicksal von Boris wissen wir leider nicht viel. Wahrscheinlich wurde er einfach ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen. Ein paar Tage hat er bei einer Wohnsiedlung gelebt, die Bewohner haben ihn gefüttert. Er konnte aber nicht da bleiben, der Hundefänger hat ihn in die Tötungsstation gebracht.

 

Boris ist ein freundlicher, anhänglicher und stets gut gelaunter Vierbeiner, der sich schnell an seine Bezugsperson bindet. Er geht gerne spazieren. Boris ist ein netter Familienhund der seinem neuen Besitzer sicherlich viel Freude bereitet.

 

Mit allen Artgenossen ist er verträglich.

 

Wer möchte ihm weiterhin die schönen Seiten des Lebens zeigen und gibt ihm ein Kuschelkörbchen auf Lebenszeit?

 

 

 

Tötungstermin ab dem 03.05.2017.

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an


Gomez

Rüde, Mischling, geb. ca. 04/2017, groß werdend

Der kleine Gomez ist ein Fundhund, über seine Vergangenheit wissen wir leider nichts. Er wurde allein, ohne Mutter gefunden. Wahrscheinlich wurde er einfach ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen.

 

Er ist ein junger Kerl , geb. ca. im März oder April 2017.  Er hat einen tollen Charakter, er liebt es von Menschen gestreichelt und geknuddelt zu werden. Er mag spielen, toben und er möchte gern die Welt kennen lernen, wozu er momentan keine Möglichkeit hat, weil er sich aktuell in einem kleinen Zwinger sitzen muss, den er schnell hinter sich lassen möchte.

 

Altersgemäß ist Gomez sehr verspielt und nutzt jede Gelegenheit, um mit Menschen oder seinen Spielsachen zu spielen.

 

Wer möchte ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen und gibt ihm ein Kuschelkörbchen auf Lebenszeit?

 

Gomez ist ab August 2017 aureisefertig.

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

 

 

Tötungstermin ab dem 30.06.2017.

 

 


Repce

Rüde, Mischling, geb. ca. 12/2016, mittelgroß werdend

Repce und seine Schwester Ribizli wurden ohne Mutter auf einem Rapsfeld gefunden. Sie wurden wahrscheinlich einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen...

Sie waren sehr ängstlich, tagelang haben sie im Rapsfeld gelebt, bis man sie einfangen konnte.

 

Die Mama und der Papa sind unbekannt.

 

Sie sind ganz normale Welpen, sie toben und spielen, fressen und schlafen und tun auch sonst alles, was die anderen kleinen Racker auch anstellen.

 

Repce (auf deutsch: Raps) ist ein sehr aktiver Hund, Ribizli (auf deutsch: Ribisl, Johannisbeere) ist eher ein ruhiger Typ.

 

Wer schenkt einem von ihnen ein schönes Zuhause?

 

Für weitere Bilder klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an

 

Hier geht es zu seinem Film

 

 

 

Tötungstermin ab dem 30.06.2017.


Ribizli

Hündin, Mischling, geb. ca. 12/2016, mittelgroß werdend

 

Ribizli und ihr Bruder Repce wurden ohne Mutter auf einem Rapsfeld gefunden. Sie wurden wahrscheinlich einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen...

Sie waren sehr ängstlich, tagelang haben sie im Rapsfeld gelebt, bis man sie einfangen konnte.

 

Die Mama und der Papa sind unbekannt.

 

Sie sind ganz normale Welpen, sie toben und spielen, fressen und schlafen und tun auch sonst alles, was die anderen kleinen Racker auch anstellen.

 

Repce (auf deutsch: Raps) ist ein sehr aktiver Hund, Ribizli (auf deutsch: Ribisl, Johannisbeere) ist eher ein ruhiger Typ.

 

Wer schenkt einem von ihnen ein schönes Zuhause?

 

Für weitere Bilder klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an

 

Hier geht es zu ihrem Film

 

 

 

Tötungstermin ab dem 30.06.2017.


Brenda  kiss vermittelt kiss

Hündin, Shar Pei Mischling, geb. ca. 12/2016,

jetzt ca. 45cm-50cm Schulterhöhe, wächst noch etwas

Brenda hatte einen Autounfall. Der Fahrer ist einfach weitergefahren. Eine nette Frau hat uns angerufen und unsere Helferin hat Brenda in die Tierarztpraxis gebracht. Die Tierärztin hat ihre Kopfverletzung zusammengenäht.

Brenda hatte keinen Chip, über ihre Vergangenheit wissen wir leider nichts. Nachder tierärztlichen Behandlung musste sie in die Tötungsstation.

 

Sie ist ein junges Mädel im Alter von rund 6 Monaten. Sie hat einen tollen Charakter, sie liebt es von Menschen gestreichelt und geknuddelt zu werden. Sie mag spielen und toben, wozu sie momentan leider keine Möglichkeit hat, weil sie aktuell in einem kleinen Zwinger sitzen muss, den sie schnell hinter sich lassen möchte.

 

Wer möchte ihr  die schönen Seiten des Lebens zeigen und gibt ihr ein Kuschelkörbchen auf Lebenszeit?

 

Hier geht es zu einem Film

 

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

 

Tötungstermin ab dem 01.07.2017.

 

 


Bendegúz

Rüde, Mischling, geb. ca. 09/2016, ca. 40-45cm Schulterhöhe

Der arme Bendegúz hatte ein gebrochenes Bein, vermutlich durch einen Autounfall, und wurde daher vor kurzem operiert. Er ist nun auf dem Weg der Besserung und wenn es ihm wieder gut geht, wünschen wir uns, dass der süße Rüde in ein liebevolles Zuhause ziehen kann.

Er ist noch ein wenig ängstlich und zurückhaltend, aber ein ganz lieber Kerl.

 

Über diesen Link gibts neue Bilder vom 14.06.2017

 


wurde vom Tierschutzprojekt Ungarn e.V. übernommen

 

Perla

Hündin, geb. ca. 01/2017

 

Die arme Perla war ein Fundhund. Über ihre Vergangenheit wissen wir leider nichts. Sie hat Räude und war voll mit Würmern. Obwohl es ihr so schlecht ging, hat sie ihre Retter schwanzwedelnd begrüßt. Sie ist eine ganz liebe und dankbare Hündin.

Sie wird nun behandelt, es geht ihr schon ein wenig besser und sie bekommt von Tag zu Tag mehr Kraft und Energie.

Wir wünschen uns so sehr, dass sie bald wieder gesund ist und dann ein liebes Zuhause findet.

 


Diese Hunde sind bereits vermittelt und reisen bald zu ihren Familien:


 

Fatima   vermittelt

Hündin, geb. ca. 03/2017, mittelgroß werdend

Eine ganze Familie wurde einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen.

 

Fanni hat 6 Welpen zur Welt gebracht. Die Welpen waren nur 1 Woche alt, als sie gefunden wurden.

 

 

Die Welpen sind gesund, sie nehmen täglich immer mehr an Gewicht zu.

 

Wer schenkt Fatima ein schönes Zuhause?

Sie ist  ab Juli 2017 ausreisefertig

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

Tötungstermin ab dem 08.04.2017.


kiss vermittelt kiss

 

Luca, Hündin, Mischling, geb. ca. 4/2017 , klein/mittelgroß werdend

Luca wurde mit ihren beiden Geschwistern ohne Mutter an einem Fischteich gefunden. Sie wurden wahrscheinlich einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen...

 

Sie sind nur 6 Wochen alt... Sie sind gesund, waren aber voll mit Würmern.

 

Die Mama und der Papa sind unbekannt.

 

Sie sind ganz süße und liebe Welpen, sie toben und spielen, fressen und schlafen und tun sonst alles, was die anderen kleinen Racker auch anstellen.

 

Wer schenkt  Luca ein schönes Zuhause?

 

Für weitere Bilder klicken Sie bitte das Bild von Luca an

 

 

 

Tötungstermin ab dem 12.06.2017.


Fortuna  kiss vermittelt kiss

Hündin, geb. ca. 03/2017, mittelgroß werdend

Eine ganze Familie wurde einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen.

 

Fanni hat 6 Welpen zur Welt gebracht. Die Welpen waren nur 1 Woche alt, als sie gefunden wurden.

 

 

Die Welpen sind gesund, sie nehmen täglich immer mehr an Gewicht zu.

 

Wer schenkt Fortuna ein schönes Zuhause?

Sie ist  ab Juli 2017 ausreisefertig

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

Tötungstermin ab dem 08.04.2017.


kiss vermitteltkiss

Lilla, Hündin, Mischling, geb. ca. 4/2017 , klein/mittelgroß werdend

Lilla wurde mit ihren beiden Geschwistern ohne Mutter an einem Fischteich gefunden. Sie wurden wahrscheinlich einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen...

 

Sie sind nur 6 Wochen alt... Sie sind gesund, waren aber voll mit Würmern.

 

Die Mama und der Papa sind unbekannt.

 

Sie sind ganz süße und liebe Welpen, sie toben und spielen, fressen und schlafen und tun sonst alles, was die anderen kleinen Racker auch anstellen.

 

Wer schenkt  Luca ein schönes Zuhause?

 

Für weitere Bilder klicken Sie bitte das Bild von Lilla an

 

 

 

Tötungstermin ab dem 12.06.2017.

kiss vermittelt kiss

Leopold, Rüde, Mischling, geb. ca. 4/2017 , klein/mittelgroß werdend

Leopold wurde mit seinen beiden Geschwistern ohne Mutter an einem Fischteich gefunden. Sie wurden wahrscheinlich einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen...

 

Sie sind nur 6 Wochen alt... Sie sind gesund, waren aber voll mit Würmern.

 

Die Mama und der Papa sind unbekannt.

 

Sie sind ganz süße und liebe Welpen, sie toben und spielen, fressen und schlafen und tun sonst alles, was die anderen kleinen Racker auch anstellen.

 

Wer schenkt  Leopold ein schönes Zuhause?

 

Für weitere Bilder klicken Sie bitte das Bild von Leopold an

 

 

 

Tötungstermin ab dem 12.06.2017.

kiss vermittelt kiss

Kapitány, Rüde, Dackelmix, geb. ca. 2016, ca. 30 cm SH

Kapitány ist ein Fundhund, über seine Vergangenheit wissen wir leider nichts. Wahrscheinlich wurde er einfach ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen.

 

Kapitány ist sehr freundlich, menschenbezogen und lieb. Er verträgt sich gut mit anderen Hunden.

 

Sein linker Augapfel ist kleiner als normal und entzündet. Er bekommt gerade Augentropfen, dann sehen wir weiter. Die Tierärztin meint, es ist möglich, dass sein Auge operiert werden muss.

 

Sein Rute ist kupiert.

 

Wer möchte ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen und gibt ihm ein Kuschelkörbchen auf Lebenszeit?

 

 

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

 

Tötungstermin ab dem 11.06.2017.


kiss vermittelt kiss

Charly, Rüde, Dackelmix, geb. ca. 2016, klein bleibend

 

Charly ist ein Fundhund, über seine Vergangenheit wissen wir leider nichts. Wahrscheinlich wurde er einfach ausgesetzt und seinem Schicksal überlassen.

 

Charly ist ein junger Kerl von rund 6 Monaten. Er hat einen tollen Charakter, ist sehr lernfähig, er liebt es von Menschen gestreichelt und geknuddelt zu werden. Er mag spielen, toben und er möchte gern die Welt kennen lernen, wozu er momentan keine Möglichkeit hat, weil er sich aktuell in einem kleinen Zwinger sitzen muss, den er schnell hinter sich lassen möchte.

 

Altersgemäß ist Charly sehr verspielt und nutzt jede Gelegenheit, um mit Menschen, Hunden oder seinen Spielsachen zu spielen.

 

Wer möchte ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen und gibt ihm ein Kuschelkörbchen auf Lebenszeit?

 

 

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

 

 

Tötungstermin ab dem 07.06.2017.