Transport am 23.06.2018

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen und fahren mit unserem Transporter:

 

Aus der Tötung Dombovar:

 


Aus dem Tierheim Mohacs:  

 

Aus dem Tierheim Szeged:

 

  

Tierhilfe Zala:

 

 

Aus dem Tierheim Zalaegerszeg:

 

 

 

Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

 

 

 

 

 

 

 

QR-Code zur Selbstauskunft

spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Unsere Welpen und Junghunde in der Tötung


Bence

Rüde, Mischling, geb. ca. 01/2017, ca. 40 cm SH 

Bence ist ein Fundhund, über seine Vergangenheit wissen wir leider nichts. Er wurde vermutlich ausgesetzt. 

 

Mit Hunden und Menschen verträgt er sich gut. Bence ist ein problemloser mittelgroßer Hund, der zu einer Familie ziehen würde, wo er geliebt und geachtet wird. Er war zuerst etwas ängstlich, offenbar wurde er geschlagen und misshandelt. Inzwischen hat Bence Vertrauen gefasst. Trotz allem ist er ein fröhlicher Junghund der viel Freude machen möchte. Bence tobt gerne, ist verschmust und kuschelt gerne, möchte überall dabei sein und alles mit seiner Familie erleben. An der Leine kann er schon ganz schön laufen. 

 

 Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken!

 

Hier geht es zu seinem Film

 

Tötungstermin längst abgelaufen. 


Ében

Hündin, Mischling, geb. ca. 01/2017, ca. 50 cm SH 

Die schöne schwarze Ében ist ein Fundhund, über ihre Vergangenheit wissen wir leider nichts. Sie wurde einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. 

 

Die arme Ében hat bis jetzt nicht zu viel Schönes erlebt. Bestimmt musste sie an der Kette leben, da sie eine alte Narbe am Hals hat. 

Anfangs ist sie etwas ängstlich und zurückhaltend, sie taut aber schnell auf. Sie ist ein aktiver, freundlicher, verspielter Hund, der unheimlich gerne tobt. 

 

Außerdem liebt sie es, mit Artgenossen zu spielen.

 

Nach einer Eingewöhnungszeit wäre Ében sicher ein treuer Begleiter.

 

Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken!

 

 Hier geht es zu ihrem Film

Film 2

Film 3

 

Tötungstermin längst abgelaufen. 


Gofri, Hündin, Mischling, geb. ca. 02/ 2017, ca. 50 cm SH 

Gofri und Gánica sind vermutlich Geschwister. Wahrscheinlich wurden sie einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. 

 

Beide sind verschmust, freundlich und sehr lieb. Mit anderen Hunden verstehen sie sich gut. 

 

Gofri ist etwas aktiver, Gánica ist eher ein ruhiger Typ. 

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

 

 

Tötungstermin längst abgelaufen. 


Martina, Hündin, Mischling, geb. ca. 11/2017, groß werdend  - vermittelt

 

Martina wurde auf einer Straße in der Nähe der Tötungsstation gefunden, sie wurde vom Hundefänger in die Tötungsstation gebracht.

 

Sie ist sehr aktiv, allerliebst und niedlich und ist wie alle Welpen, neugierig und verspielt. Martina sucht die Nähe zu Menschen und lässt sich gerne beschmusen und knuddeln. Sie ist überall gerne dabei und genießt die Aufmerksamkeit. 

 

Mit anderen Hunden versteht sie sich sehr gut.

 

Möchten Sie mit Martina einen treuen Begleiter fürs Leben gewinnen?

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

 

Hier geht es zu ihrem Film

 

Tötungstermin längst abgelaufen. 


Gustav

Rüde, Schäferhundmix, geb. ca. 2017, ca. 55 cm SH 

Gustav wurde auf der Straße gefunden, er wurde vom Hundefänger in die Tötungsstation gebracht. 

 

Gustav ist ein schöner, aktiver Kerl. Er ist sehr anhänglich, verschmust und sehr freundlich. Der Zwinger ist viel zu eng für ihn, er hat viel Energie und Power.  

 

Für Gustav  suchen wir ein liebevolles, tolles Zuhause, in dem er noch das ein oder andere aus dem Hunde 1x1 erlernen darf.  Dabei wäre der Besuch eine Hundeschule sicher hilfreich. 

 

Mit anderen Hunden wird er noch getestet.

 

Wo sind die Adoptanten, die sich ein tolles Powerpaket als Begleiter wünschen?

 

Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken!

 

 Hier geht es zu seinem Film

 

Film 2

 

Tötungstermin ab dem 20.4.2018. 


Sandra, Hündin, braun, geb. 01.01.2018

vermittelt in Ungarn

Sandra und Sandro sind Fundhunde, über ihre Vergangenheit wissen wir leider nichts. Die Mama und der Papa sind unbekannt. 

 

Sie sind aktiv, allerliebst und niedlich und wie alle Welpen, neugierig und verspielt. Sie suchen die Nähe zu Menschen und lassen sich gerne beschmusen und knuddeln. Sie sind überall gerne dabei und genießen die Aufmerksamkeit. 

 

Möchten Sie mit Sandra und/oder Sandro einen Freund fürs Leben gewinnen und mit ihnen durch dick und dünn gehen?

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!


Samuel    mag Katzen  smilezieht auf Pflegestelle nach 66740 Saarlouissmile

Rüde, Mischling, geb. ca. 2017, ca. 50 cm SH 

Samuel ist eine ganz besondere Schönheit. Er hat wunderschöne Augen. 

 

Samuel ist ein Fundhund, über seine Vergangenheit wissen wir leider nichts. 

 

Er ist freundlich und lieb, ein sehr lieber Kerl, er liebt alle Menschen und genießt es im Mittelpunkt zu stehen. Er ist ein aktiver Hund, der immer gut gelaunt und glücklich ist.

 

Aufgrund seines lieben Wesens wäre Samuel ein toller Familienhund, an dem auch Familien mit Kindern viel Freude hätten. 

 

Er versteht sich sehr gut mit allen Artgenossen.

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!


Sieben hilflose Welpen wurden einfach in einem Karton ausgesetzt!

Wir suchen nun für sie ein liebevolles Zuhause.

Die Eltern sind unbekannt, vermutlich werden sie große Hunde.

Sie sind wie alle Welpen verspielt, niedlich und neugierig. Sie lieben es, zu schmusen und zu kuscheln.

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

Hier ein Film von den süßen Welpen

Kiwi, Hündin, geb. ca. 02/2018  


Kajszi, Hündin, geb. ca 02/2018  vorreserviert für Österreich


Kala, Hündin, geb, ca. 02/2018 vorreserviert


Kolumbusz, Rüde, geb. ca. 02/2018  kiss vermittelt kiss


Kronos, Rüde, geb. ca. 02/2018  vermittelt kiss


Kapri, Rüde, geb. ca. 02/2018


Kamill, Rüde, geb. ca. 02/2018


kiss vermittelt kiss

 

Lencse, Hündin, geb. ca. 12/2017 

Lencse wurde mit ihren Geschwistern im Weinberg gefunden. Wahrscheinlich wurden sie einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Die Mama und der Papa sind unbekannt. 

 

Sie sind aktiv, allerliebst und niedlich und wie alle Welpen, neugierig, verspielt. Sie suchen die Nähe zu Menschen und lassen sich gerne beschmusen und knuddeln. 

 

Wer schenkt einem von ihnen ein tolles Zuhause? 

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

 

 

​Tötungstermin ab dem 13.5.2018. 


kiss vorreserviert kiss

 

Licsi, Hündin, geb. ca. 12/2017 

Licsi wurde mit ihren Geschwistern im Weinberg gefunden. Wahrscheinlich wurden sie einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Die Mama und der Papa sind unbekannt. 

 

Sie sind aktiv, allerliebst und niedlich und wie alle Welpen, neugierig, verspielt. Sie suchen die Nähe zu Menschen und lassen sich gerne beschmusen und knuddeln. 

 

Wer schenkt einem von ihnen ein tolles Zuhause? 

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

 

Tötungstermin ab dem 13.5.2018. 


Merlin

Rüde, Schäferhund-Husky Mix, geb. ca. 2017, ca. 65 cm SH

Merlin ist ein Fundhund. Über seine Vergangenheit wissen wir leider nichts. 

 

Merlin ist ein liebevoller Kerl. Er liebt uns Menschen, er ist gerne mit uns zusammen, er ist sehr anhänglich, freundlich und dankbar.

Auch ist er gelehrig und geht schon  gut an der Leine. Der Zwinger ist viel zu eng für ihn, er hat viel Energie und Power. 

 

Mit anderen Hunden verträgt er sich gut. 

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

 

 

Tötungstermin ab dem 26.5.2018. 


 

E-Welpen, die Welpen von Emily, geb. ca. 02/2018

 

​Die Mama, Emily wurde an  Baum festgebunden und mit ihren Welpen ihrem Schicksal überlassen. 

​Sie wurden vom Hundefänger in die Tötungsstation gebracht.

Der Papa ist unbekannt, vermutlich werden sie groß​e Hunde. 

 

Sie sind aktiv, allerliebst und niedlich und wie alle Welpen, neugierig, verspielt. Eliot ist eher ein ruhiger Typ, er ist am kleinsten und ein bisschen schwach. Er ist bekommt noch Vitamine, um etwas stärker zu werden.

 

Alle Welpen und auch Emiliy waren voll mit Flöhen und Würmern  sie waren in einem schrecklichen Zustand.

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

Esmeralda, Hündin,  geb. ca. 02/2018  vorreserviert für Ungarn


Eliot, Rüde, geb. ca. 02/2018


Emma, Hündin, geb. ca. 02/2018   vorreserviert


Elena, Hündin, geb. ca. 02/2018 vorreserviert


Elza, Hündin, geb. ca. 02/2018 vorreserviert


Emanuel, Rüde, geb. ca. 02/2018 vermittelt


Diese Hunde sind vermittelt und ziehen demnächst in ihr neues Zuhause


Lecsó, Rüde, geb. ca. 12/2017  vermittelt nach Österreich

Lecsó wurde mit seinen Geschwistern im Weinberg gefunden. Wahrscheinlich wurden sie einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen. Die Mama und der Papa sind unbekannt. 

 

Sie sind aktiv, allerliebst und niedlich und wie alle Welpen, neugierig, verspielt. Sie suchen die Nähe zu Menschen und lassen sich gerne beschmusen und knuddeln. 

 

Wer schenkt einem von ihnen ein tolles Zuhause? 

 

Tötungstermin ab dem 13.5.2018. 


Transportpaten werden gesucht!

 

 

Alma, Hündin, geb. 3.1.2018, mittelgroß werdend - vermittelt an das TH in Würzburg

Hier geht es zu einem Film

Transportpaten werden gesucht!

 

Aida, Hündin, geb. 3.1.2018, mittelgroß werdend - vermittelt an das TH in Würzburg

Hier geht es zu einem Film

Transportpaten werden gesucht!

 

Zora   wird übernommen vom Tierheim Würzburg

Hündin, Mischling, geb. 05/2017, ca. 30 cm SH

Zora hat wochenlang auf der Strasse gelebt. Der Hundefänger konnte sie lange nicht einfangen, da sie sehr viel Angst hatte. 

 

Vom Wesen ist Zora sehr menschenbezogen, verschmust und unheimlich lieb. Sie ist eine nette Hündin, die sich eher unterwürfig und manchmal schüchtern zeigt.

 

Da sie mit ihren Artgenossen wirklich super zurecht kommt, darf sie im Rudel leben. 

 

Sie wartet mit gepackten Köfferchen auf ihre eigene Familie.  

 

 Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken!

 

Hier geht es zu ihrem Film

 

Tötungstermin ab dem 27.04.2018. 

Transportpaten werden gesucht!

 

Sandro, Rüde, schwarz-braun, geb. 01.01.2018 - vermittelt an das TH in Würzburg

Sandra und Sandro sind Fundhunde, über ihre Vergangenheit wissen wir leider nichts. Die Mama und der Papa sind unbekannt. 

 

Sie sind aktiv, allerliebst und niedlich und wie alle Welpen, neugierig und verspielt. Sie suchen die Nähe zu Menschen und lassen sich gerne beschmusen und knuddeln. Sie sind überall gerne dabei und genießen die Aufmerksamkeit. 

 

Möchten Sie mit Sandra und/oder Sandro einen Freund fürs Leben gewinnen und mit ihnen durch dick und dünn gehen?