Transport am 18.08.2017

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:

Vanessa, Semir, Beni, Kira, Robi, Nero, Hanna, Bendeguz, Josie, Meki, Rebi, Elza, Trixie


Aus dem Tierheim Mohacs:  

Gizi, Rudi, Lusti, Tade, Tas, Tibi, Laura, Lilli

 


Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

Anna, Gyuri, Malna, Almos

 

Aus dem Tierheim Szeged:

bis jetzt noch keiner :-(

 

Vom Verein Fido (Nordungarn):

Marilyn, Audrey, Rufus, Mischa, Nudli

 

 

 

TIN nun auch bei instagram
Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

LEXI aus dem Tierheim Nagykanizsa - Ungarn - rettete ausgesetzten deutschen Hund!!!! Dieser findet dadurch ein perfektes Zuhause!

 

Lexi kam im April 2014 aus Ungarn zu ihrem neuen Frauchen in Oldenburg! Ab dem ersten Moment war sie von der Hündin total begeistert. Lexi war einer der unscheinbaren Hunde aus dem Tierheim, die dort niemals mehr ein Zuhause gefunden hätten. Das Aussehen war nicht auffällig da unheimlich viele Hunde so aussehen wie Lexi und zudem war sie auch schon etwas älter, da laufen alle dran vorbei :-( Lexi hatte einen 6-er im Lotto und nachfolgende Geschichte ereignete sich kurz nach Lexis (jetzt Tara) Ankunft:

 

Lexi, welche jetzt Tara heißt, geht es prima. Sie ist ein wundervoller Hund ohne Fehl und Tadel, wir passen perfekt zusammen. Am zweiten Tag nach ihrer Ankunft hat sie sie sich einen kleinen Freund gesucht, den wir beim Spaziergang im Wald pitschenass und hungrig gefunden haben. Er lief gleich mit und sprang ins Auto. Er hatte weder ein Halsband noch ist er gechipt. Ich habe ihn bei der Polizei gemeldet und die Tierschutzgruppe Wildeshausen hat ihn mit Foto in die Zeitung gesetzt. Glücklicherweise hat sich seit dem 08.04. kein Besitzer gemeldet und es scheint als ob er bei uns bleiben könnte. Das freut mich sehr, wage es aber immer noch nicht wirklich zu hoffen, dass so ein bezaubernder kleiner Hund ausgesetzt wurde. Also bei uns ist alles perfekt. 

 

 

Leider ist die Qualität nicht die Beste (Foto anklicken zum vergrößern) Hier ist Lexi noch im TH in Ungarn zu sehen und das untere Foto ist schon in Deutschland mit ihrem geretteten Freund :-)