Transport am 01.07.2017

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:

 


Aus dem Tierheim Mohacs:  



Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

 

 

Aus dem Tierheim Szeged:

 

 

Vom Verein Fido (Nordungarn):

 

 

 

 

 

Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

November 2014

 

Die 2. große Kastrationsaktion wurde erfolgreich zu Ende gebracht - wir warten nun auf den Endbericht! Im Frühjahr 2015 werden wir die nächste Aktion starten - es gibt schon eine Warteliste!!!!

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen die uns bei diesem Projekt unterstützen: 

 

E.-M. Backes

S. Jahr

M. Fierro

Frau Wiggenhauser 

Anja und Marion aus Marktleugast :-)

Fam. Albrecht, Waldershof 

D. Lechner

Lüke G. 

E.-M. Backes

C. Kaps


Dezember 2014

 

Bei unserem letzten Besuch im Tierheim in Nagykanizsa Anfang Dezember bekamen wir den Abschlussbericht für die große Kastrationsaktion im Herbst 2014. Die Aktion war vom 1.9.-30.11.14 - durch die Presse wurde die Aktion bekannt gemacht und die Teilnahme war ein voller Erfolg.

 

Es wurden aus den umliegenden Dörfern 35 Hündinnen und 72 Katzen zur Kastration gebracht, aus der Stadt Nagykanizsa 29 Hündinnen und 49 Katzen.

 

Ingsgesamt beteiligten sich 7 Tierärzte in Nagykanizsa. Es konnten 64 Hündinnen und 121 Katzen kastriert werden. Die Gesamtkosten der Aktion betrugen 2.382.999 huf das entspricht einem Euro - Wert von ca. 7940,00 €.

 

Die Kosten wurden wie folgt aufgeteilt.

 

  • Tierheimleben in Not e.V.                          900.000 huf     = 3.000 Euro
  • Tierheim Nagykanizsa                                834.999 huf    = 2.780 Euro
  • Eigenanteil Besitzer Katzen                       285.000 huf    = 950 Euro 
  • Eigenanteil Besitzer Hunde                        357.000 huf    = 1.190 Euro
  • Kostenübernahme kpl. für 2 Katzen              6.000 huf    = 20 Euro
  • (Sozial Schwache)

 

Die Aktion war wieder ein voller Erfolgt und eine erneute Aktion ist schon für das Frühjahr 2015 geplant - es gibt bereits eine Warteliste!

 

Herzlichen Dank an alle die uns hier wieder unterstützt haben!!!!