Transport am 18.08.2017

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:

Vanessa, Semir, Beni, Kira, Robi, Nero, Hanna, Bendeguz, Josie, Meki, Rebi, Elza, Trixie


Aus dem Tierheim Mohacs:  

Gizi, Rudi, Lusti, Tade, Tas, Tibi, Laura, Lilli

 


Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

Anna, Gyuri, Malna, Almos

 

Aus dem Tierheim Szeged:

bis jetzt noch keiner :-(

 

Vom Verein Fido (Nordungarn):

Marilyn, Audrey, Rufus, Mischa, Nudli

 

 

 

TIN nun auch bei instagram
Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Hohe Spritkosten fallen leider auch im Tierschutz an!

 

In Zusammenhang mit der Rettung von Hunden aus Ungarn fallen unheimlich viele Spritkosten an. Für unseren Transporter selbst und auch für unsere Fahrkettenfahrer und Ablösefahrer - da wir ja bundesweit tätig sind. Es würde uns freuen wenn Sie uns hierbei mit dem Kauf eines "Dieselkanisters" unterstützen würden. Ein Kanister hat einen Wert von 15 € - es wäre uns hierbei schon sehr geholfen! Unter dem Kennwort DIESEL freuen wir uns auf Ihre Spende auf unser Vereinskonto:

 

Tierheimleben in Not

Sparkasse KU-KC

BLZ 771 500 00      Konto-Nr. 10 12 35 257

IBAN: DE26 7715 0000 0101 2352 57

BIC: BYLADEM1KUB

 

Mit Freistellungsbescheid des Finanzamtes Bayreuth vom 11.3.14 - St.-Nr. 208/111/01037, dient Tierheimleben in Not nach der eingereichten Satzung ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigen, gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff AO und gehört zu den in §5 Abs. 1 Nr. 9 KStG bezeichneten Körperschaften, Personenvereinigungen und Vermögensmassen.

 

Gerne können Sie auch über paypal spenden, bitte beachten Sie aber das für solche Spenden von der gespendeten Summe immer noch eine Gebühr abgezogen wird.