Transport am 01.07.2017

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:

 Charly, Brenda, Fatima, Fortuna, Daro, Kapitany, Leopold, Lilla, Luca, Venusz,


Aus dem Tierheim Mohacs:  

Birka, Bogyo, Suzy, Tilda, Györgli, Mazli

Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

 Füles, Dörgi, Vanda, Bonca, Vasco (Bajnok), Livi, Ella

 

Aus dem Tierheim Szeged:

Argo, Roland, Csacsa,

 

Vom Verein Fido (Nordungarn):

Berta, Giro,  Tessa,

 

 

 

 

Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

In Nordungarn an der Grenze zur Slowakei gibt es eine Gruppe junger Frauen, die sich dort für verwahrloste und ausgesetzte Hunde einsetzt. Sie konnten schon etlichen Tieren helfen, die sich nun auf privaten Pflegestellen oder in einer Hundepension befinden.

 

Sobald diese Tiere ein Zuhause finden, können neue Notfälle nachrücken.

 

Die junge Gruppe ist sehr engagiert und leistet gute Tierschutzarbeit vor Ort. Die Vereinsgründung ist in Planung. Wir hoffen die Gruppe mit unserer Hilfe bei ihrem nicht so einfachen Vorhaben zu "motivieren" und Hilfe leisten zu können. HIER können Sie mehr über die Helfergruppe nachlesen!

 

Nachfolgend stellen wir die Hunde vor, die aktuell ein Zuhause suchen. Bei Interesse bitten wir Sie unsere Selbstauskunft auszufüllen - wir melden uns dann umgehend bei Ihnen!


 


 

Viele dieser Hunde benötigen Impf- und Pensionpatenschaften - über das Projekt können Sie unter nachfolgenden Links nachlesen:

 

Impfpatenschaften

Pensionspatenschaften