Transport am

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:

 


Aus dem Tierheim Mohacs:  

 

 

Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

 

 

 

Aus dem Tierheim Szeged:

 

 

 

Tierschutzprojekt Ungarn e.V.:

 

 

 

 

 

 

TIN nun auch bei instagram
Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Für weitere Informationen klicken Sie bitte das Foto des jeweiligen Hundes an!


BORSO

Rüde, Mischling, klein, geb. ca. September 2016

 

Borso wurde Anfang November 2017 an eine Gasflasche angebunden vor dem Tierheim gefunden. Vermutlich musste er so die ganze Nacht ausharren, denn er fror erbärmlich.

Im Tierheim durfte er sich erst einmal aufwärmen und erholen. Aber der Winter steht vor der Tür und der kleine Mann wünscht sich nichts mehr als ein warmes weiches Körbchen in einem netten Zuhause, so dass er nie wieder frieren muss. Vielleicht ja auch mit einem zweiten Hund zum Kuscheln?

 

Er ist ab Februar 2018 ausreisefertig.


BUBLI

Rüde, Mischling, mittelgroß, geb. ca. Februar 2016

 

Bubli wurde zusammen mit Mokit von Hundefängern auf der Straße eingefangen und so kamen beide ins Tierheim.

Bubli ist ein netter junger Kerl, der gerne mit Menschen und Artgenossen zusammen ist.

 

Er ist ab Anfang Mai 2017 ausreisefertig.

 


HERMIN    vorreserviert     mag Katzen

Rüde, Mischling, mittelgroß, geb. ca. September 2016                                      hundkatze008

 

Hermin wurde Anfang September 2017 zusammen mit seinem Bruder Herta von Hundefängern ins Tierheim gebracht. Die beiden wurden auf der Straße von ein paar netten Menschen gefüttert, doch mehrere Anwohner beschwerten sich und wollten die Hunde dort weghaben.

Dabei ist Hermin so ein liebes Kerlchen. Er liebt Menschen und andere Hunde und wünscht sich sehr ein eigenes Zuhause in dem er geliebt wird.

 

Er ist ab Mitte Dezember 2017 ausreisefertig.


KARCSI

Rüde, Mischling, mittelgroß, geb. ca. Februar 2017

 

Karcsi wurde auf einem leerstehenden Bauernhof in der Nähe vom Tierheim gefunden. Er wurde dort vermutlich von seinem ehemaligen Besitzer angebunden und allein gelassen. Er wurde so angebunden, dass er eigentlich nicht zusehen war. Drumherum alles abgeschirmt mit Stöckern und Tüchern. Nur zufällig kam eine Frau vorbei, die neugierig war und sich das Gehört anschauen wollte. Sie entdeckte den völlig verwahrlosten Hund, der umgeben von Kot einfach da lag. Die Frau gab dem Tierheim Bescheid und die Mitarbeiter machten sich sofort auf den Weg und holten Karcsi dort heraus. Es ist der Neugier der Frau zu verdanken, dass Karcsi überhaupt noch lebt. Er war in einem furchtbaren Zustand.

Im Tierheim erholt er sich nun. Und trotz der schrecklichen Dinge die er erlebt hat mag er die Menschen immer noch sehr und freut sich über ihre Zuwendung.

Nun fehlt dem lieben Kerl nur noch ein eigenes Zuhause in dem er einfach nur geliebt und umsorgt wird und all die Schrecken einfach vergessen kann und die schönen Seiten des Lebens kennenlernen darf. Gerne darf auch ein Hundekumpel mit im neuen Zuhause wohnen.

 

Er ist ab Anfang Februar 2018 ausreisefertig.


LEO

Rüde, Mischling, mittelgroß, geb. ca. April 2016

 

Leo und Loki wurden Ende März 2017 zusammen auf der Strasse gefunden und ins Tierheim gebracht, daher ist nichts über ihre Vergangenheit bekannt. Leo ist aber ein lieber netter Hund, der auch mit anderen Hunden gut auskommt.

 

Er ist ab Ende Juni 2017 ausreisefertig.

 

Leos Film

Leos Film 2

 


LOKI

Rüde, Mischling, mittelgroß, geb. ca. April 2016

 

Loki und Leo wurden Ende März 2017 zusammen auf der Strasse gefunden und ins Tierheim gebracht, daher ist nichts über ihre Vergangenheit bekannt. Loki ist aber geau wie Leo ein ganz lieber Hund, der auch mit anderen Hunden gut auskommt.

 

Er ist ab Ende Juni 2017 ausreisefertig.

 

Lokis Film

 


PANNA

Hündin, Mischling, vermutlich mittelgroß werdend, geb. ca. August 2017

 

Panna und ihre Schwester Petra wurden zusammen mit Mutter Polli auf der Straße gefunden. So kamen sie im Oktober 2017 ins Tierheim und warten nun zusammen darauf ein schönes Zuhause zubekommen.

Panna ist wie ihre Schwester ist welpentypisch verspielt, neugierig und eine ganz Liebe! Auch sie möchte nicht im Tierheim hinter Gitterstäben aufwachsen. Sie möchte ein tolles Zuhause in dem sie alles lernen und ganz viel toben kann.

 

Sie ist ab Anfang Januar 2018 ausreisefertig.

 


PAULA

Hündin, Mischling, mittelgroß, geb. ca. März 2016

 

Die liebe Hündin wurde Ende August 2017 von Hundefängern auf der Straße gefangen und ins Tierheim gebracht.

Paula ist eine sehr aktive junge Hündin, die gerne bei Menschen ist und mit anderen Hunden spielt.

 

Sie ist ab sofort ausreisefertig.


PETRA

Hündin, Mischling, vermutlich mittelgroß werdend, geb. ca. August 2017

 

Petra und ihre Schwester Panna wurden zusammen mit Mutter Polli auf der Straße gefunden. So kamen sie im Oktober 2017 ins Tierheim und warten nun zusammen darauf ein schönes Zuhause zubekommen.

Petra ist welpentypisch verspielt, neugierig und eine ganz Liebe! Sie möchte aber nicht im Tierheim hinter Gitterstäben aufwachsen. Sie möchte ein tolles Zuhause in dem sie alles lernen und ganz viel toben kann.

 

Sie ist ab Anfang Januar 2018 ausreisefertig.

 


MOKIT

Rüde, Mischling, mittelgroß, geb. ca. Oktober 2015

 

Mokit wurde zusammen mit Bubli von Hundefängern eingefangen und ins Tierheim gebracht. Wie sein Kumpel ist auch Mokit nicht scheu vor Menschen und gern mit ihnen zusammen. Gleiches gilt für seine Artgenossen. Auch die sind kein Problem für ihn.

 

Er ist ab Ende Mai 2017 ausreisefertig.

 


SAPI

Hündin, Mischling, vermutlich mittelgroß werdend, geb. ca. Februar 2017

 

Sapi kmit ihrer Schwester Sajka im April 2017 im Wald gefunden. Seit dem wartet das verspielte neugierige Welpenmädchen darauf, das sie liebe Leute adoptieren, die ihr zeigen was die Welt alles tolles zu bieten hat.

 

Sapi ist ab Juli 2017 ausreisefertig.

 

Sapis Film

Sapis Film 2 (neu)


S-Welpen

Mischlinge, vermutlich klein bis mittelgroß werdend, geb. ca. Juni 2017

 

Die fünf Geschwister wurden auf der Straße gefunden und ins Tierheim gebracht. Hier warten sie nun seit August 2017 darauf adoptiert zu werden und in einem schönen Zuhause in Geborgenheit und mit viel Liebe aufwachsen zu dürfen. Sie sind alle fünf ganz lieb zu Menschen und zu anderen Hunden.

 

Sie sind ab Anfang November 2017 ausreisefertig.

 

Ein Film der fünf Geschwister

SZASA

Mischling, Rüde, vermutlich klein bis mittelgroß werdend, geb. ca. Juni 2017

 

Szasas Film

SZERGEJ

Mischling, Rüde, vermutlich klein bis mittelgroß werdend, geb. ca. Juni 2017

 

Szergejs Film



ZSEMLE          
Mischling, Hündin, mittelgroß, geb. ca. 01.07.2015

 
Zsemle ist eine ganz liebe nette Hündin und kommt auch prima mit anderen Hunden aus.
 
Sie kam am 31.03.2016 ins Tierheim, da die Besitzer umgezogen sind. Der Hund war nicht mehr gewollt und musste zurück bleiben. 
 
Zsemle wurde von ihrem alten Besitzer auch nicht gut behandelt und sie zeigt sich oft sehr unterwürfig. Vermutlich wurde ihr einmal gegen die Brust getreten, denn sie mag dort nicht richtig angefasst werden. Hochheben ist deswegen auch schwierig. Dann versucht sie zu schnappen (siehe Video).
 
Sie wird in Menschen, die ihr Zeit und Liebe schenken Vertrauen fassen. Zum Beispiel lässt sie sich auch jetzt schon sehr gut die Leine anlegen, das war anfänglich auch unmöglich.

 

Ausreisestatus: reisefertig

 

Zsemles 1. Film

Zsemles 2. Film


Z-WELPEN

Labrador-Vizsla-Mischling, groß, geb. ca. Januar 2017

 

Die neun Welpen wurden im August 2017 von ihrer Besitzerin ins Tierheim gebracht. Sie wären ein „Unfall“ gewesen. Erst fand sie die neun kleinen natürlich ganz süß und niedlich und hat sie bei sich behalten. Doch nun sind sie groß und stark und da findet die „gute Frau“ sie gar nicht mehr so toll. Also was macht man? Man schiebt sie ab ins Tierheim. Hätte sie dies bloß schon früher getan. Dann wären die Vermittlungschancen um einiges besser gewesen. Große schwarze Hunde haben es nun mal nicht leicht ein Zuhause zufinden.

Trotzdem hoffen wir natürlich, dass die Hübschen alle ihre Menschen finden und ein tolles Zuhause bekommen. Denn mit dem Tierheimstress kommen sie nicht gut zurecht und sind daher sehr ängstlich und zurückhaltend. Sicher werden sie aber in einem liebevollen behüteten Zuhause schnell aufblühen und schnell lernen das Leben zu genießen.

 

Sie sind ab Mitte November 2017 ausreisefertig.

ZSAMOLY

Doggen-Mix, Rüde, groß, geb. ca. Januar 2017   

ZSAZSA

Doggen-Mix, Hündin, groß, geb. ca. Januar 2017

ZSELE

Doggen-Mix, Rüde, groß, geb. ca. Januar 2017

 

Zseles Film

Zseles Film 2

ZSEPI

Doggen-Mix Hündin, groß, geb. ca. Januar 2017   kiss vermittelt kiss   Sie wurde schon abgeholt

 

Zsepis Film

ZSERBO

Doggen-Mix, Hündin, groß, geb. ca. Januar 2017

ZSOKE

Doggen-Mix, Rüde, groß, geb. ca. Januar 2017

 

Zsokes Film

Zsokes Film 2