Transport am 29.10.17

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Tierschutzprojekt Ungarn e.V.:

Kormi (PS), Chaplin, Csoki, Aladar

 

Transport am 03.11.17

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:

 


Aus dem Tierheim Mohacs:  

 

 

Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

 

 

 

Aus dem Tierheim Szeged:

 

 

Tierschutzprojekt Ungarn e.V.:

 

 

 

 

 

 

TIN nun auch bei instagram
Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Unsere Pflegestellenhunde zogen auch endlich in ihr eigenes Zuhause

Auch Pflegehund Adam, der unsere Geli auf Trab gehalten hat, konnte endlich in sein eigenes Zuhause ziehen.

Schön das er es so schnell geschafft hat smile

Papy kam aus dem Tierheim Solt! Er durfte auf eine Pflegestelle ziehen. Er wurde von Maggys Adoptanten mitgenommen und sie verliebten sich ihn ihn und er durfte zu den Verwandten von Maggys Familie ziehen


Die liebe Kassandra hatte das Glück, dass sie zu unserer Paola auf Pflege kam. Sie hatte mehrere Anfragen, doch leider hatte sie nur Pech. Nun hat sie es aber endlich geschafft und ist zu ihrer Familie gezogen!


Diese Hunde fanden gleich ein neues Zuhause

Motyo war einer unserer Notfälle aus dem Tierheim Mohacs, da er blind ist. Er musste dort nicht lange warten und fand schnell eine neue Familie wo er nun die Liebe und Zuwendung kriegt die er braucht!


Der Jungspunt Pami kam auch aus dem Tierheim Mohacs und musste nicht lange auf seine Familie warten. Er kann nun all die schönen Dinge erleben und muss nicht mehr hinter Gittern sitzen!


Sima aus Nagykanizsa. Seine Adoptanten waren im Urlaub in Ungarn und verliebten sich prombt in die hübsche Frohnatur. Nun kann sie ein entspanntes Leben führen und zusammen mit einem Schäferhundrüden die Welt unsicher machen!


Sandy aus der Tötung hat auch eine nette Familie gefunden. Sie wird nun ein neues Leben starten können und muss keine Angst mehr haben zurück in die Tötung gehen zu müssen!


Der außergewöhnliche und hübsche Pici aus dem Tierheim Szeged. Er wartete dort schon sooo lange und endlich ist der Traum wahr geworden. Seine Leute sind glücklich und froh den netten Hundemann zu sich geholt zu haben!

 

Udate von der Familie:

 

Liebe Frau Northrup,

wie versprochen, hier die Fotos. Die erste Nacht war schwierig, er war sehr unruhig, aber schon der Tag verlief super. Er ist ein hochintelligenter alter Knabe.

 Sie sehen ihn beim Spaziergang, dann auf Bett 1 vor der Wellness-Behandlung, und dann auf Bett 2 danach (Bürsten, Baden, Massieren).

 Unsere alte Hündin hat ihn lieb aufgenommen, und er hat auch schon eine Menge neuer Vierbeiner im Park kennengelernt und war zu allen lieb. Pici ist ab sofort im Luxus-Altenheim, hihi.

 

Ganz lieben Gruß von uns allen,

 


Viszla in Not e.V. übernahm diesmal folgenden Hund:

Csibesz aus Szeged

Diese Hunde wurden von der Plattnasenhilfe e.V. übernommen

Beni aus Nagykanizsa

Diese Hunde wurden vom Tierschutzverein Merseburg - Querfurt übernommen

Joe aus Dombovar
Pumukli aus Szeged
Rubin aus Szeged
Szöscke aus Szeged
Dzsini aus Szeged

Diese Hunde wurden vom Tierheim Bayreuth übernommen

Juli aus Dombovar

Cindy aus Dombovar

Vielen Dank für die Ausreisepatenschaft Fr. Hanna Schmuch


Diese Hunde wurden von der Tierhilfe Franken e.V. übernommen

Luijza aus Nagykanizsa
Puska aus Nagykanizsa
Knut aus Dombovar
Arthos aus Dombovar