Folgende Hunde dürfen am 25.8.18 mit dem TIN - Transporter in ein neues Leben reisen:

 Tierheim Szeged:

 Paula

Tierheim Mohács:

 Adam, Leo (PS), Gizi

Tötung Dombovar:

Marcel, Manfred, Marci, Marshall, Little Rock, 

Tierheim Bogáncs:

Kyra, Dorothy

Tierheim Nagykanizsa:

Dara 

Tierhilfe Zala:

 

Im August fahren mit Fremdtransporteur:

Antonia, Dalma, Dani, Kiwi (Dombovar)

Piroska (Bogancs)

Peter (Nagykanizsa)

Panny (Nagykanizsa) PS 

Dodi (Nagykanizsa) 

Kicsi (TH Zala)

Malloy , Sara (TH Mohacs)

Folgende Hunde dürfen am 06.10.18 mit dem TIN - Transporter in ein neues Leben reisen:

 Tierheim Szeged:

 

Tierheim Mohács:

 

Tötung Dombovar: 

Dollar

 

Tierheim Bogáncs:

 

Tierheim Nagykanizsa:

 

Tierhilfe Zala:

 

Im September fahren mit Fremdtransporteur:

 

QR-Code zur Selbstauskunft

spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Unsere Hündinnen in der Tötung



Lara

Hündin, Mischling, geb. ca. 2016, ca. 50 cm SH 

Die arme Lara muss an der Kette leben. Ihre Besitzerin arbeitet viel, hat keine Zeit, sich den Hund zu kümmern. Sie weiss, dass Lara so nicht bei ihr leben kann, daher hat sie uns um Hilfe gebeten.

 

Lara ist eine liebe, freundliche Hündin. Sie ist sehr aktiv und braucht viel Beschäftigung. 

 

Mit anderen Hunden versteht sie sich gut, durch den Zaun würde sie gerne mit dem Nachbarshund spielen. 

 

Lara ist noch nicht in der Tötungsstation, sie sucht aber dringend Hilfe, da sie an der Kette leben muss. :-( 

 

Sie ist gechipt und geimpft, ab Mitte April darf sie ausreisen. 

 

Für weitere Fotos klicken Sie bitte jeweils das Foto des Hundes an!

 

Hier geht es zu ihrem Film


 

Beverly vermittelt kiss

Hündin, Mischling, geb. ca. 2015, ca. 40 cm SH 

Die süsse Beverly ist ein Fundhund, über ihre Vergangenheit wissen wir leider nichts.

 

Beverly ist sehr freundlich und hat immer gute Laune. Sie freut sich unendlich über jedes bisschen Aufmerksamkeit, die man ihr schenkt.  

 

An der Leine kann sie schön laufen, sie ist sehr klug und lernt schnell. 

 

Beverly hat einen Brusttumor, sie wird noch operiert und gleichzeitig kastriert. 

 

Sie versteht sich gut mit anderen Hunden. 

 

 

 

Tötungsfrist bereits abgelaufen!


Molly, Hündin, Labrador, kastriert, geb. 04/2017  vorreserviert

Molly lebt momentan noch in einer Familie in Ungarn. Wegen ihres Umzugs möchten sie die Hündin nun aber in der Tötungsstation abgeben.

 

Daher suchen wir jetzt dringend ein Zuhause für die hübsche Hündin.

 

Sie ist ein richtiger Schatz, verschmust und verspielt und sie hat ein sehr freundliches Wesen. Sie könnt auf jeden Fall auch in eine Familie mit Kindern ziehen.

Sogar Katzen mag sie gerne.

 

Wer Molly eine Chance gibt, gewinnt mit Sicherheit eine treue Begleiterin.


Morzsi ( Mama der M-Welpen ), Hündin, Mischling, geb.  2016, ca. 40 cm SH 

Morzsi, die tolle Hündin wurde mit ihrem Welpen ausgesetzt oder hat  die Welpen auf der Straße zur Welt gebracht, das weiss man nicht. Sie hat 5 schöne, gesunde Welpen. 

 

Sie ist eine sehr gute Mama, sie kümmert sich ganz toll um die Kleinen.

 

Sie ist eine sehr menschenbezogene Hündin, sie ist lieb und nett zu allem und jedem. 

 

Mit ihren Artgenossen versteht sie sich gut. 


Teodóra  smile in Ungarn vorreserviert smile

Hündin, Dackelmix, geb. ca. 2014, ca. 40 cm SH 

Wir haben mehrere Meldungen erhalten, dass eine Hündin auf der Straße streunt. Wahrscheinlich wurde sie einfach ausgesetzt. Sie hat tagelang auf der Strasse gelebt. Man konnte sie nicht einfangen, da sie sehr viel Angst hatte. 

 

Vom Wesen ist Teodóra sehr menschenbezogen, verschmust und unheimlich lieb. Sie ist eine nette Hündin, die sich eher unterwürfig und manchmal schüchtern zeigt.

 

Sie versteht sich gut mit anderen Hunden. 

 

Sie wartet mit gepackten Köfferchen auf ihre eigene Familie.     

 

 

Tötungstermin ab dem 1.9.2018.