Folgende Hunde dürfen am 06.10.18 mit dem TIN - Transporter in ein neues Leben reisen:

 Tierheim Szeged:

Szandi, Szupi (PS), Joey (PS) , Lili, Hamu, Iglice,

Eva, Gyomber, Gyopar (PS), 

 

Tierheim Mohács:

 Nandi  

Tötung Dombovar: 

 Mimi, Mars, Huba, Vanilia, Vanda (PS), Monti 

 

Tierheim Bogáncs:

 

Tierheim Nagykanizsa: 

Dömper (PS), Tiga, Bogyo 4,

 

Tierhilfe Zala:

Bodza (Rhodesian-Rigback Jambo e.V.)

PIndur (PS Hatten)

 

Mit Fremdtransporteur reisen

Mit Fremdtransporteur reisen im Oktober 18:

 

Merlin , Enrico , Mano, Mogyoro, Ninja, Tekla  (Dombovar)

 Muzli (Szeged)

 

QR-Code zur Selbstauskunft

spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Am 13.12.15 fand in Nagykanizsa am großen Platz wieder ein Flohmarkt zugunsten des Tierheimes statt.

 

TIN e.V. hat Dank zahlreicher Unterstützer aus Deutschland wieder vieles mit nach Ungarn mitnehmen können. Es wurden Weihnachtsartikel, Kleidung, Haushaltsgeräte, Geschirre, CD's, Hunde- und Katzenequipment und Spielzeug angeboten.

 

Insgesamt kamen 113.200 Forint zusammen, hiervon wird ein Teil der Tierarztkosten gedeckt, die in diesem Jahr 7 Mio. Forint betrugen. (ca. 23.300 Euro)

 

Auch im Namen der Tierheimleitung ein Dankeschön für die Spender in Deutschland.