Folgende Hunde dürfen am 08.12.18 mit dem TIN - Transporter in ein neues Leben reisen:

 Tierheim Szeged:  Amanda (PS),  Bogyo, Lilu

  

Tierheim Mohács: Tyson, Füles (PS), Eben (PS),

Bator, Niki, Alex (PS)

 

Tötung Dombovar:  Hamu, Ervin (PS), Bess

 

Tierheim Bogáncs: Kokos, Carmen, Boni

 

Tierheim Nagykanizsa: Ipoly, Törpi, Lana, Torkos, Suzi

 

Tierhilfe Zala: Pihe

 

 

Folgende Hunde dürfen am 12.1.19 mit dem TIN - Transporter in ein neues Leben reisen:

Tierheim Szeged: 

  

Tierheim Mohács: 

 

Tötung Dombovar:  

 

Tierheim Bogáncs: Samu

 

Tierheim Nagykanizsa: 

 

Tierhilfe Zala: 

 

 

Mit Fremdtransporteur reisen im Januar 2019:

 

(Dombovar)

  (Szeged) Dante

 (Bogancs )

 (Mohacs)  Scooby

(TH Zala) 

(TH Nagykanizsa)

 

 

Mit Fremdtransporteur reisen im Dezember 2018:

 

 (Dombovar)

 (Szeged) Müszli

 (Bogancs ) Cili, Molly, Carmen, Buksi, Stella

 (Mohacs) Lutri, Lajos , Zsofie, Picur

(TH Zala)  Mokuska, Irisz (PS)

(TH Nagykanizsa)  Folti (PS)

 

 

QR-Code zur Selbstauskunft

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Diese Hunde müssen leider wieder von ihren
Besitzern abgegeben werden!



noch bei ihrer Familie in 73760 Ostfildern     +++vorreserviert+++

 

EILA muss leider ihre Familie nach 6 Jahren verlassen :-(

 

Schnauzer-Mix-HÜndin, geb. ca. 2011, kastriert, mittelgroß

 

Eila kam 2012 über TIN nach Ungarn - nun sind ihre Besitzer leider schwer erkrankt und sie müssen sie schweren Herzens abgeben weil sie die liebe Hündin nicht mehr auslasten können. Wir hoffen daß wir baldmöglichst ein Zuhause finden, da sie sonst ab Mitte September 18 in ein Tierheim umsiedeln müsste. Ihr Frauchen hat sie folgender maßen beschrieben:

 

- mit Rüden verträgt sie sich in der Regel immer,  allerdings kann es beim Zusammentreffen mit Hündinnen zu einer kleinen Sortierung der Rangordnung kommen :-)
- Mit Katzen ist sie unverträglich,  Kinder hingegen sind bei ihr unseres Erachtens überhaupt kein Problem.
- Eila achtet schon auf ihre vier Wände, sie schlägt an, sobald sie etwas in ihrem Umfeld wahrnimmt. Gebissen hat sie noch nie und lässt Besucher problemlos in "ihre" Wohnung.
- Sie benötigt eine Ansprechperson, die ihr klar die Wege aufzeigt und ihr das Richtige und Falsche vermittelt. Eine Ansprache klarer Art ist dabei völlig ausreichend.
- Auch wenn sie etwas älter ist, spielt sie doch sehr gern.
- Sie ist sozialisiert (Hundeschule) und auf den Menschen bezogen.
- Eila wurde regelmäßig geimpft und ist auch gechipt und wurde tierärztlich regelmäßig versorgt.
 
Gerne darf Eila besucht werden - melden Sie sich wir stellen Ihnen gerne den Kontakt her!
eila2-1
 


Für weitere Bilder bitte das Hauptfoto anklicken!

Momentan noch in 82405 Wessobrunn

 

Frieda, Hündin, kastriert, Terriermix, mittelgroß, geb. 2013

 

Frieda lebt zusammen mit Paula in einer Familie, leider können die Leute die beiden Hündinnen aus persönlichen Gründen nicht mehr behalten. Daher suchen wir dringend eine neue Familie für Frieda.

Sie ist eine liebe, freundliche Hündin, die auch mit Artgenossen verträglich ist.

Sie ist sehr aufgeschlossen und verschmust.

Frieda sollte auf keinen Fall zu Kleintieren oder Katzen ziehen, da sie einen ausgeprägten Jagdtrieb hat.

Sie darf gerne in ihrem momentanen Zuhause besucht werden.


Für weitere Bilder bitte das Hauptfoto anklicken!

 

Momentan noch in Holland, 8331 LG Steenwijk

 

Kormi, Rüde, Cane Corso, geb: 10.01.2016, SH ca.55 cm

 

Kormi ist ein hübscher Familienhund mit weichem Charakter . Kormi stammt ursprünglich aus Ungarn und ist jetzt in den Niederlanden. Kormi ist freundlich zu Kindern und Menschen und ist sehr anhänglich. Kormi kann problemlos mit anderen größeren Hunden (im Haus) umgehen. Er hat viel Energie, geht gerne spazieren und spielt gerne mit Hundespielzeug und mit dem anderen Hund im Haus.

Zu Katzen kann Kormi leider nicht ziehen, das ist auch der Grund, warum wir dringend ein neues Zuhause für ihn suchen.

Kormi ist oft unsicher und muss vieles erst kennen lernen. Mit der richtigen Anleitung und dem Hundetraining wird er es aber schnell lernen. . Kormi mag es nicht, allein im Haus zu sein. Dies muss langsam aufgebaut werden. Es wäre einfacher für ihn, wenn er zu einem souveränen Ersthund ziehen könnte, an dem er sich orientieren kann, er kann aber auch ohne einen anderen Hund im Hause vermittelt werden.

Kormi darf gerne in seinem jetzigen Zuhause besucht werden.


Bitte für weitere Fotos auf das Hauptfoto klicken!

Momentan noch in 56323 Waldesch

Paul, Labrador-Viszla-Doggen-Mix, Rüde, 65 cm Schulterhöhe, geb. ca. Januar 2017

 

Paul ist ein sehr sensibler, lieber Rüde, der sein Zuhause wieder verlassen muss, da er mit seinem jetzigen Besitzer Zuhause nicht so gut zurecht kommt, die beiden haben bisher nicht richtig zueinander gefunden. 

Es wäre von Vorteil, wenn in seinem neuen Zuhause eine Frau lebt, an der er sich vorerst orientieren kann.

Paul ist ansonsten ein sehr aktiver und lebensfroher Rüde, freundlich und voller Energie,

Er liebt lange Spaziergänge. Mit Artgenossen kommt er super zurecht.

 


Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken!

Momentan noch in 82405 Wessobrunn

 

Paula, Hündin, kastriert, Terriermix, mittelgroß, geb. 2013

 

Paula lebt zusammen mit Frieda in einer Familie, leider können die Leute die beiden Hündinnen aus persönlichen Gründen nicht mehr behalten. Daher suchen wir dringend eine neue Familie für Paula.

Sie ist eine liebe, freundliche Hündin, die auch mit Artgenossen verträglich ist.

Fremden gegenüber ist sie anfangs etwas vorsichtig, wenn sie Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr verschmust.

Paula sollte auf keinen Fall zu Kleintieren oder Katzen ziehen, da sie einen ausgeprägten Jagdtrieb hat.

Paula darf gerne in ihrem momentanen Zuhause besucht werden.