Folgende Hunde dürfen am 25.8.18 mit dem TIN - Transporter in ein neues Leben reisen:

 Tierheim Szeged:

 Paula

Tierheim Mohács:

 Adam, Leo (PS), Gizi

Tötung Dombovar:

Marcel, Manfred, Marci, Marshall, Little Rock, 

Tierheim Bogáncs:

Kyra, Dorothy

Tierheim Nagykanizsa:

Dara 

Tierhilfe Zala:

 

Im August fahren mit Fremdtransporteur:

Antonia, Dalma, Dani, Kiwi (Dombovar)

Piroska (Bogancs)

Peter (Nagykanizsa)

Panny (Nagykanizsa) PS 

Dodi (Nagykanizsa) 

Kicsi (TH Zala)

Malloy , Sara (TH Mohacs)

Folgende Hunde dürfen am 06.10.18 mit dem TIN - Transporter in ein neues Leben reisen:

 Tierheim Szeged:

 

Tierheim Mohács:

 

Tötung Dombovar: 

Dollar

 

Tierheim Bogáncs:

 

Tierheim Nagykanizsa:

 

Tierhilfe Zala:

 

Im September fahren mit Fremdtransporteur:

 

QR-Code zur Selbstauskunft

spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Diese Hunde müssen leider wieder von ihren
Besitzern abgegeben werden!


Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken!

 

Momentan noch in 83324 Ruhpolding

 

Dotti, Hündin, Puli-Mix, geb. 2013

 

Servus, ich bin Dotti, eine attraktive ca. 5 Jahre junge Puli-Dame (40 cm und 10 kg schwer) und auf der Suche nach einem schönen Zuhause!
Ich bin sehr gerne draußen unterwegs. Spazieren gehen, laufen, schnüffeln find ich natürlich toll. Auch sonst bin ich ein cleveres Köpfchen und wärefür Vieles offen, was man mir anbietet. Am Liebsten wäre mir ein Zuhause bei aktiven Menschen, die vielleicht gerne wandern gehen oder sonst Spaß haben mich etwas zu fordern. Ich bin sehr gelehrig und verstehe schnell, was von mir erwartet wird.
Auch wenn ich die Menschen mag, sollten keine kleinen Kinder in meinem neuen Zuhause leben. Das wird mir etwas zu stressig, da ich das nicht gewohnt bin.
Mit anderen Hunden komme ich gut zurecht, allerdings neige ich etwas zur
Eifersucht und hätte die Menschen lieber für mich. Mit Katzen bin ich verträglich.
Das Alleinebleiben muss ich noch etwas trainieren, aber da mache ich schon gute Fortschritte. Ich bin ja noch nicht lange hier.


Gerne darf ich in 83324 Ruhpolding besucht und kennengelernt werden.


Ich bin kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und
Gesundheitscheck.
a verlassen und unbefangen geknuddelt werden dürfte. 

Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken!

 

Momentan noch in 61231 Bad Nauheim

 

Dobby (Bodza), Rüde, Hovawart, geb. ca. 2014

 

Nur sehr schweren Herzens müssen wir uns wieder von Dobby (der kleine Hauself der endlich ein schönes Leben führen darf) trennen.  Dobby ist ein 3 ½ jähriger, goldener Hovawart (Mix?). Er ist stubenrein, Autofahren ist kein Problem. Er läuft vorbildlich an der Leine, begegnet Mensch und Hund beim gassi gehen mit freundlicher Neugier. Auch durch eine Kleinstadt laufen bereitet keine Probleme, zu viel Verkehr ist ihm nicht geheuer. Richtig wohl fühlt er sich im freien Feld. Dobby ist sehr lauf- und lernfreudig. Wir konnten ihn bereits auf den Clicker und ansatzweise auf den Maulkorb konditionieren. Er kennt Hundeschule und die ersten Grundkommandos wie Sitz und Platz mit Handzeichen. Er ist gut abrufbar und geht auf Kommando manchmal auf seine Decke. Am liebsten liegt er quer im Wohnzimmer. Wir fütterten BARF aber er verträgt und mag auch Hundetrocken- und feuchtfutter. Er liebt sein Kuscheltier an dem er zärtlich knabbert und seinen Hunde-Tennisball. Besonders gerne nascht er Schweineohren, davon aber nur 1 am Tag, sonst bekommt er Durchfall.  Dobby ist ein sehr sensibler, manchmal ängstlicher Hund. Er ist kein Anfängerhund! Dobby spiegelt sofort wieder. Bei Druck oder zu viel Dominanz reagiert er aggressiv. Er könnte bestimmt in einem Haushalt mit einem verträglichen Hund leben, da er selbst sehr ruhig und verträglich ist. Katzen, Kaninchen oder Wild im Feld will er jagen (Schleppleine erforderlich!). Auch Kindern (bitte älter als 10 Jahre) begegnet er freundlich doch etwas stürmisch.  Wir suchen eine geduldige, liebevolle und konsequente Bezugsperson für diesen Traumhund! Dobby kann leider nicht bei uns bleiben weil unser alter Rüde ihn nicht akzeptiert. Durch sein wiederkehrendes Dominanzverhalten wurde Dobby eingeschüchtert und reagiert aggressiv. Bis wir die perfekte Familie für Dobby gefunden haben, darf er natürlich bei uns bleiben. Sicher würde er sich freuen, wenn er bald unser Haus mit dem knurrenden Hundeopa verlassen und unbefangen geknuddelt werden dürfte. 


Für weitere Bilder bitte das Hauptfoto anklicken!

Momentan noch in 82405 Wessobrunn

 

Frieda, Hündin, kastriert, Terriermix, mittelgroß, geb. 2013

 

Frieda lebt zusammen mit Paula in einer Familie, leider können die Leute die beiden Hündinnen aus persönlichen Gründen nicht mehr behalten. Daher suchen wir dringend eine neue Familie für Frieda.

Sie ist eine liebe, freundliche Hündin, die auch mit Artgenossen verträglich ist.

Sie ist sehr aufgeschlossen und verschmust.

Frieda sollte auf keinen Fall zu Kleintieren oder Katzen ziehen, da sie einen ausgeprägten Jagdtrieb hat.

Sie darf gerne in ihrem momentanen Zuhause besucht werden.


Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken

 

Momentan noch in 66839 Schmelz

 

 Kimba, Hündin, Rottweiler, geb. ca. 2011

 

Hallo, mein Name ist Kimba, ich bin eine ca. 7 Jahre alte Rotti-Hündin und suche nun nach einem neuen geeigneten Zuhause für mich. Zurzeit lebe ich mit meinem Rotti Kumpel zusammen, obwohl ich eigentlich nichts für meine Artgenossen übrig habe. Ich habe ein ausgeprägtes Revierverhalten und passe gerne im Garten auf, dass kein anderer Hund oder eine Katze uns zu nahe kommt. Ich brauche den Familienanschluss und meine Schmuse- und Streicheleinheiten. Auch Kinder mag ich sehr gerne. Einige Zeit alleine bleiben ist kein Problem für mich. Wenn ich im Auto mitfahren soll, dann empfiehlt sich eine Box, da ich sonst versuchen werde, dein Beifahrer zu sein. Aufgrund meiner Herkunft (Ungarn) ist meine Rute kupiert. Aber ich bin gesund, geimpft, entwurmt, gechipt und habe einen EU-Heimtierausweis. Wenn du denkst, du könntest mir ein geeignetes Zuhause schenken, dann melde dich bitte. Bis bald, deine Kimba.


Für weitere Bilder bitte das Hauptfoto anklicken!

Momentan noch in 73488 Ellenberg

 

Nico, Rüde, Mischling, geb. 01/2016, mittelgroß

 

Nico ist ein wunderschöner goldbrauner mittelgroßer Hund. Er wiegt ca. 20 kg. Alters- und charakterbedingt hat er natürlich Bewegungsdrang, geniesst mit seinen Menschen zu Hause aber auch seine Streicheleinheiten und seine Ruhe. Sein Revier und seine Menschen bewacht er. Fremde versucht er zu verbellen und zu verknurren. Besonders fremde Kinder mag er nicht. die sind ihm zu unberechenbar und laut...Hieran arbeiten wir weiter mit einer Hundetrainerin und es kann bestimmt weiter verbessert werden. Fremde und ungewohnte Situationen sind leider ein Problem. Er reagiert sehr aufgeregt und unsicher. Hier braucht er weiteres Training und Menschen die ihm Sicherheit geben. Draussen kann er von Suchspielen und Fährtenspielen nicht genug bekommen. Hündinnen mag er. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. Mit unseren Katzen ist er gut verträglich. Er hat Jagdtrieb, daher gehen wir meistens mit Schleppleine spazieren. Wir arbeiten am frei laufen lassen und er wird immer besser abrufbar. Er versucht einem alles Recht zu machen und wäre bestimmt für Agility oder ähnliches zu begeistern. Auf Bänke springen, Pfote geben, Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib sind kein Problem. Aktuell hat sich herausgestellt dass er Schilddrüsentabletten braucht. Wir lassen ihn jetzt medikamentös einstellen und hoffen, dass er dadurch ruhiger wird. Momentan hat er einen Kastrationschip.

 

Nico darf gerne in seinem jetzigen Zuhause besucht werden


Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken!

Momentan noch in 82405 Wessobrunn

 

Paula, Hündin, kastriert, Terriermix, mittelgroß, geb. 2013

 

Paula lebt zusammen mit Frieda in einer Familie, leider können die Leute die beiden Hündinnen aus persönlichen Gründen nicht mehr behalten. Daher suchen wir dringend eine neue Familie für Paula.

Sie ist eine liebe, freundliche Hündin, die auch mit Artgenossen verträglich ist.

Fremden gegenüber ist sie anfangs etwas vorsichtig, wenn sie Vertrauen gefasst hat, ist sie sehr verschmust.

Paula sollte auf keinen Fall zu Kleintieren oder Katzen ziehen, da sie einen ausgeprägten Jagdtrieb hat.

Paula darf gerne in ihrem momentanen Zuhause besucht werden.


 

 

Leider war die Besitzerin mit ihm überfordert, nun wartet Zoli

im Tierheim Cham auf ein tolles Zuhause

 

 

Zoli      

 

Retrievermix, kastrierter Rüde, geb. ca. 2013/2014, ca. 62cm Schulterhöhe und 35-40kg leicht!

 

 

Der wunderschöne Zoli kam Ende letzten Jahres nach Deutschland zu seinem Frauchen. Er war in der Tötung Dombovar und hat von dort aus ein liebevolles Zuhause gefunden.

 

"Zoli ist mein Name, ich bin jetzt schon ein stattlicher Bursche - bin im Juni 2014 geboren und werde mit Sicherheit noch einiges an Grösse und Volumen hinzugewinnen! Mein Frauchen war mit mir überfordert, ich war ihr erster Hund und sie konnte mich nicht erziehen. Dabei bin ich so ein toller Hund, mir war aber oft langweilig und so bin ich alleine spazieren gegangen und habe vom Nachbarn oft Schläge bekommen.... Deswegen bin ich in fremden Situationen sehr schüchtern, zucke sofort zusammen und zeige mich so unterwürfig. Ich suche Menschen mit Hundeerfahrung die mich auslasten können, die mich richtig erziehen und mich mein Hundeleben lang lieb haben. Ich bin verträglich mit allen anderen Hunden werde allerdings blos in Einzelhaltung vermittelt da ich meine Menschen zum schmusen und kuscheln ganz für mich alleine haben möchte! Kinder kenne ich nicht und sollten wegen meines schüchternen Verhaltens auch nicht im neuen zuhause vorhanden sein. Ich binde mich sehr schnell an einen Menschen, folge diesem dann auf Schritt und Tritt und heule wie ein Wolf ganz traurig wenn dieser Mensch dann wieder geht und mich nicht mit nach Hause nimmt....."