Transport am 18.08.2017

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:

Vanessa, Semir, Beni, Kira, Robi, Nero, Hanna, Bendeguz, Josie, Meki, Rebi, Elza, Trixie


Aus dem Tierheim Mohacs:  

Gizi, Rudi, Lusti, Tade, Tas, Tibi, Laura, Lilli

 


Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

Anna, Gyuri, Malna, Almos

 

Aus dem Tierheim Szeged:

bis jetzt noch keiner :-(

 

Vom Verein Fido (Nordungarn):

Marilyn, Audrey, Rufus, Mischa, Nudli

 

 

 

TIN nun auch bei instagram
Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Januar 2016

 

Anfang 2016 kamen sehr viele Welpen in die Tötung, ein ganzer Wurf (Alter ca. 4-6 Wochen) wurde auf der Straße aufgesammelt - ein kleiner Welpe im gleichen Alter in einem Karton neben dem Müllcontainer gefunden. Gleich darauf wieder ein Fund Welpen, 6 an der Zahl an einem Teich ausgesetzt, Alter ca. 7-8 Wochen. Gleichzeitig wurden einige Hunde krank bzw. mussten auch operiert werden.

 

Da solche Tiere dringend einen warmen Raum brauchen haben wir uns dazu entschlossen, einen Container mit Wärmeisolierung, Elektrik und Licht, anzuschaffen. In Ungarn sind diese Container noch recht erschwinglich. Komplett mit Lieferung kostet er ca. 3500 Euro! Für TIN ist das ein großer finanzieller Aufwand - aber wir sind es den Tieren und auch den Helfern dort schuldig. Sie sind alle sehr bemüht daß es den Hunden dort etwas gut geht. Im Moment ist kein geschlossener Raum zur Verfügung - nur offene Zwinger die leider auch Wind und Wetter ausgesetzt sind.

 

Der Container hat ein Maß von 3x7 m, beinhaltet bereits Licht, Elektrik, Fenster und Türe.

 

Wir sind daher auf Ihre Hilfe angewiesen und freuen uns über jede noch so kleine Unterstützung!

Der Container wurde Mitte März 16 in der Tötung angeliefert

Hier ein paar Fotos und Filme aus der Tötungsstation in Dombovar. Die Aufnahmen wurden am 12.2.16 gemacht zu diesem Zeitpunkt befanden sich ca. 40 Hunde in 26 Zwingern. Die Hunde werden nur abends von der Help-Gruppe auf den Freilauf geführt.

An diesem Platz soll der Welpencontainer aufgestellt werden!