Transport am 29.10.17

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Tierschutzprojekt Ungarn e.V.:

Kormi (PS), Chaplin, Csoki, Aladar

 

Transport am 03.11.17

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:

 


Aus dem Tierheim Mohacs:  

 

 

Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

 

 

 

Aus dem Tierheim Szeged:

 

 

Tierschutzprojekt Ungarn e.V.:

 

 

 

 

 

 

TIN nun auch bei instagram
Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Im April 17 konnten wir das Tierheim in Mohacs wieder mal besuchen. Das Nebengebäude ist nun fast fertig, ein Hundebadezimmer ist gebaut und ein Behandlungsraum mit Fliesen versehen.

Dr. Papp die TH-Leiterin erzählte uns daß sie immer bei den Unternehmen in Mohacs nach Spenden fragt und eine große Bereitschaft gezeigt wird. Sie bekam somit neue Fenster, Fliesen und auch die Türe gespendet. 

 

Das Tierheim ist mittelmäßig belegt, leider sitzen sehr viele Hunde in Einzelzwingern weil einige der Tierpfleger ihre Tätigkeit im Tierheim beendet haben weil sie einen besser bezahlten Job bekamen. Somit haben die wenigen Helfer nun weniger Zeit sich um die Tiere dort zu kümmern bzw. aufzupassen ob Verpaarungen in Zwingern funktionieren. 

 

Der Container der früher zum Tierheim Mohacs 2 gehörte das mittlerweile geschlossen ist, wurde nun vom ETN an das TH Kutyataaar übereignet. Es war ein langer Kampf aber hat sich gelohnt. Dieser soll nun als Schulungsraum für Jugendliche und Kinder umgestaltet werden.