Transport am 09.12.17

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:

Clara, Bator (Yoshi), Hobo, Pandur, Polly, Nugat, Nutella, Nati, Newton, Ninja, Tücsök 


Aus dem Tierheim Mohacs:  

 

 

Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

 

 

 

Aus dem Tierheim Szeged:

 

 

 

Tierschutzprojekt Ungarn e.V.:

 

 

 

 

 

 

TIN nun auch bei instagram
Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Schutzhof Tierschutzprojekt Ungarn e.V. 

 

Im September 2017 konnten wir erstmals den Schutzhof des deutschen Vereines Tierschutzprojekt Ungarn e.V. in der Nähe von Györ besuchen. Auf dem Hof kommen Tiere unter, die in Notsituationen waren, dort medizinisch versorgt und gepflegt werden. Sobald sie vermittlungsfähig sind wäre es toll wenn die Hunde natürlich so bald wie möglich in ein neues Zuhause umziehen könnten, damit weitere Notfälle nachrücken können.

 

Die Warteliste ist leider jetzt schon sehr lang :-( Auf dem Hof befanden sich bei unserem Besuch 1 Esel, 5 Schafe, die 4 lustigen Hofhunde die nicht vermittelt werden und insg. 14 Hunde, bei 13 vorhandenen Zwingern. Im nächsten Jahr sollen noch weitere Zwinger fertiggestellt werden und auch sind weitere Projekte in Zusammenhang mit dem Hof und Kindern aus einem Kinderheim aus Budapest geplant. Eine sehr sinnvolle Einrichtung für eine zukunftsorienterte, tierfreundliche Denkweise der nächsten Generation.

 

In den 3 Katzencontainern begrüssten uns sehr gepflegte, wunderschöne Jungkatzen die auch dringend ein Zuhause bräuchten. In Ungarn ist die Katzenflut immens, es kommt immer wieder Nachschub - leider. 

 

Auf der umfangreichen Homepage von Tierschutzprojekt Ungarn e.V. können Sie viele weitere, nützliche Informationen nachlesen. Für die Hunde möchte Tierheimleben in Not e.V. gerne Vermittlungshilfe leisten damit bald neue Notfälle nachziehen können.

 

HIER geht es zu den Hunden auf dem Schutzhof!

  • Schutzhof
    .

    Tierschutzprojekt Ungarn e.V

    Homepage