Folgende Hunde dürfen am 10.11.18 mit dem TIN - Transporter in ein neues Leben reisen:

 Tierheim Szeged:  Dakota (PS), Griffi, Nektar, Lilu

  

Tierheim Mohács: Malna, Susi (PS), Baya, Csilla (PS), Csaba (PS), Picur

 

Tötung Dombovar:  Besamel, Ismene, Bence

Mona, Benedek, Barsonyka, Jupiter, Ofelia

 

Tierheim Bogáncs: Emma

 

Tierheim Nagykanizsa: Bozont 2, Zabor

 

Tierhilfe Zala: Lüszi, Lola, Hópihe, Felix

 

 

Mit Fremdtransporteur reisen im November 2018:

 

Tekla, Monti, Misi, Szinbad, Jeromos, Jonathan, Jaszmin, Bagira  (Dombovar)

  Apolka, Foltos-Pajti (Szeged)

 Livi,  Vacak, Vöri, Aurora, Gizmo, Pali, Dio, Rocky,  (Bogancs )

Csopi, Pongo, Kormi, Bogyo (PS) ( Mohacs) 

(TH Zala) Milo

 (TH Nagykanizsa)

 

 

QR-Code zur Selbstauskunft

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Im November 2017 konnten wir das Tierheim in Zalaegerszeg besuchen. Dort befinden sich 230 Hunde auf engstem Raum. Es gibt Organisationen die das Tierheim mit Futter und Sachspenden etwas unterstützen, aber die Hunde werden überwiegend nur im Inland vermittelt. Das hier mehr rein kommen als raus ist leider klar. Es gibt dort eine angeschlossene Tötung, es werden aber keine Tiere getötet, daher ist das Tierheim überfüllt und neue Hunde können kaum noch angenommen werden. 

 

Wir stellen hier ein paar Tiere vor, bei ernsthaftem Interesse freuen wir uns über Ihre Selbstauskunft!

 

Zwischenvermittlungen in Ungarn können natürlich möglich sein, bitte fragen Sie deshalb nach!

 

 

In unserem Youtube-Channel finden sie einige Filme aus dem Tierheim in Zalaegerszeg

 

Film 1

Film 2

Film 3