Transport am 23.06.2018

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen und fahren mit unserem Transporter:

 

Aus der Tötung Dombovar:

Emma, Emanuel, Gofri (PS), Bodza, Leila, Lence, Elena, Elza, Ivan, Eben, Gerszon, Lesco

 

Aus dem Tierheim Mohacs:  

Fanni, Rex, Lujzi, Fruzsi, Enci, Flora

 

Aus dem Tierheim Szeged:

 

Tierhilfe Zala:

Szoty

 

Aus dem Tierheim Zalaegerszeg:

Liza, 

 

Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

Poci, 

 

Mit Fremdtransporteur im Juni:

Boccelli (Dombovar)

Rita ( Zalaegerszeg )

Ulrike ( Zalaegerszeg )

Paulchen (Nagykanizsa)

 

Jasper (Nagykanizsa-SA)

 

Transport am 28.7.18

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen und fahren mit unserem Transporter:

 

Aus der Tötung Dombovar:

Bence, Marica

 

 

Aus dem Tierheim Mohacs:  

 

 

Aus dem Tierheim Szeged:

Cipo, Morzsi 2

 

Tierhilfe Zala:

 

 

Aus dem Tierheim Zalaegerszeg:

Arthur, Csubakka,Lujzi, Barbie

 

 

Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

Clara, Rezsö, Zsofi, Dara, Linda

 

 

Mit Fremdtransporteur im Juli:

Cintia, Rebekka (beide Dombovar)

Paulchen (Nagykanizsa)

Buksi (Mohacs)

 

QR-Code zur Selbstauskunft

spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Kastrationsprojekte im Komitat Zala - Ungarn - PATEN GESUCHT

 

Die Helfer der Tierschutzgruppe in Zala kümmern sich auch um Hündinnen die bisher jedes Jahr trächtig geworden sind. Sie versuchen die Besitzer zu überzeugen das Kastrationen sehr wichtig sind. Leider gibt es dort viele Leute die das nicht wollen und nehmen die Welpenvermehrung in Kauf - für uns natürlich unverständlich. Man muss einfühlsam und diplomatisch vorgehen, auch wenn man oft gerne ganz anders handeln würde. Es gibt aber auch Hundebesitzer die sich die Kastration nicht leisten können. Solche Fälle wollen wir hier vorstellen und würden uns über Kastrationspaten sehr freuen! Die Kastration kostet ca. 22.000 huf das sind 70 Euro.

 

Wir würden uns über Ihre Hilfe sehr freuen!

 

Tierheimleben in Not e.V.

Kennwort "Hundename-Kastrationspate"

Sparkasse KU-KC

BLZ 771 500 00      Konto-Nr. 10 12 35 257

IBAN: DE26 7715 0000 0101 2352 57

BIC: BYLADEM1KUB

ODER PER PAYPAL

ZSOFI

 

Zsofi bracht im Frühling 2018 fünf Welpen auf die Welt.  Sie ist ca. 5 Jahre alt und hatte jedes Jahr Welpen! Die Besitzer haben kein Geld für die Kastration, TIN möchte die Kastration gerne unterstützen!

LIZY

 

Lizy ist ca. 6 Jahre alt. Sie lebt viel im Garten und ein streunender Rüde kam und sie war trächtig :-( Die Besitzerin ist alleinerziehend und hat kein Geld für eine Kastration. Wir möchten hier gerne helfen!