Spenden-QR-Code bei Paypal

Folgende Hunde dürfen am 08.12.18 mit dem TIN - Transporter in ein neues Leben reisen:

 Tierheim Szeged:  Amanda (PS),  Bogyo, Lilu

  

Tierheim Mohács: Tyson, Füles (PS), Eben (PS),

Bator, Niki, Alex (PS)

 

Tötung Dombovar:  Hamu, Ervin (PS), Bess

 

Tierheim Bogáncs: Kokos, Carmen, Boni

 

Tierheim Nagykanizsa: Ipoly, Törpi, Lana, Torkos, Suzi

 

Tierhilfe Zala: Pihe

 

 

Folgende Hunde dürfen am 12.1.19 mit dem TIN - Transporter in ein neues Leben reisen:

Tierheim Szeged: 

  

Tierheim Mohács: 

 

Tötung Dombovar:  

 

Tierheim Bogáncs: Samu

 

Tierheim Nagykanizsa: Kadarka, Sofie

 

Tierhilfe Zala: 

 

 

Mit Fremdtransporteur reisen im Januar 2019:

 

(Dombovar)

  (Szeged) Dante

 (Bogancs )

 (Mohacs)  Scooby, Alfred

(TH Zala) 

(TH Nagykanizsa)

 

 

Mit Fremdtransporteur reisen im Dezember 2018:

 

 (Dombovar) Indi, Lola, Bobby

 (Szeged) Müszli

 (Bogancs ) Cili, Molly2, Carmen, Buksi, Stella, Molly 1

 (Mohacs) Lutri, Lajos , Zsofie, Picur

(TH Zala)  Mokuska, Irisz (PS)

(TH Nagykanizsa)  Folti (PS)

 

 

QR-Code zur Selbstauskunft

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO
BEKI
Mischling, mittelgroß, 10/2016
 
Die süße Beki ist 2 Jahre alt (10/2016) und ist sehr, sehr lieb. Sie wurde als Welpe vom Tierheim aus vermittelt. Leider fühlte sie sich in ihrem neuen Zuhause nicht wohl und entlief.
 
Sie wurde zwei Monate lang gesucht und wurde schließlich auf einer Farm gefunden, wo sie sich durchgeschlagen hat. Beki liebt die Menschen,ist sehr freundlich und offen. Sie ist nicht sehr gerne alleine.
 
Daher wäre es toll, wenn in ihrem neuen Zuhause eventuell ein Ersthund wäre, dies ist jedoch kein Muss. Beki kommt mit Artgenossen bestens aus. Katzen können bei Bedarf gerne getestet werden. An der Leine läuft sie auch schon recht gut. Beki wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck vermittelt. Sie befindet sich im Tierheim Bogancs


BERTA, Mischling ,klein, 06/2018- in Ungarn vermittelt

Die kleine Berta ist gerade ca. ein halbes Jahr alt (6/2017) und ca. 30 cm groß. Sie ist eine ganz liebe Hündin, die Menschen sehr mag. Bei schnellen Bewegungen ist sie anfangs etwas schüchtern. Sie kam aus schlechter Haltung und wartet nun im Tierheim auf ein lebenswertes Leben.

Sie ist verträglich mit Artgenossen, eher unterwürfig. Sie lebt im Tierheim problemlos in einem größeren Rudel. Katzen können gerne getestet werden, stellen aber sicher kein Problem dar.

 

An der Leine laufen sie schon recht gut. Sie wäre eine tolle Familienhuündin, wenn die Kinder schon etwas älter sind, damit es nicht ganz so laut und hektisch ist.

 

Gerne kann Berta als Zweithund gehalten werden, was aber kein Muss ist. Da sie ihr Leben lang mit Hunden zusammen war, wäre aber regelmäßiger Hundekontakt schön für die kleine Maus. Es werden gerne Videos zugesandt. Berta wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU-Pass und Gesundheitscheck vermittelt.


DARIUS, Schäferhund, groß, 06/2018- vermittelt

Darius ist ein ca. 5 Monate alter wunderhübscher Schäferhundrüde. Er ist sehr, sehr freundlich und altersmäßig verspielt. Darius ist bald reisebereit und würde sich sehr freuen, wenn sich eine Familie findet, zu der er dann direkt ziehen darf. Seine neue Familie sollte bereit sein, eine Welpenstunde zu besuchen und sich um das Hundeeinmaleins zu bemühen. Darius liebt es, wie es sich für einen Welpen gehört, mit anderen Hunden herum zu tollen und genießt jede Aufmerksamkeit.

 

Für weitere Fotos bitte auf das Bild oben klicken. Mit einem KLICK gibt es ein weiteres Video.

 


HISZTI, Rauhaardackelmischling, klein, 12/2017

Hiszti ist eine unheimlich hübsche Rauhaardackelmixhündin. Sie ist ein knappes Jahr alt (12/2017) geboren und hat ca. 38 cm Schulterhöhe. Hiszti wurde aus einem Zigeunerdorf gerettet. Sie ist sehr lieb und offen dem Menschen gegenüber-eher ruhiger.

 

Mit anderen Hunden kommt sie gut zurecht. Katzen können gerne getestet werden. Die Leine kennt sie und läuft auch schon recht gut daran. Natürlich muss mit ihr das Hundeeinmaleins noch trainiert werden. Gerne werden Videos zugesandt.

 

Hiszti wird kastriert, geimpft, gechipt und entwurmt, mit Eu-Pass und Gesundheitscheck vermittelt.

Mit dem Bild sind weitere Fotos verlinkt.


LEA

Mischling, mittelgroß, 07/2018

Lea ist ein junges Hundemädchen von ca. 5 Monaten. Sie ist zuckersüß und sehr lieb. Natürlich ist sie altersentsprechend sehr lebendig, verspielt und neugierig. Sie möchte endlich das Tierheim verlassen und die Welt entdecken.

 

Hoffentlich gibt ihr jemand die Chance dazu. Lea benötigt als Junghund Menschen, die viel Zuhause sind und auch die nötige Zeit haben, ihr das Hundeeinmaleins beizubringen und am besten eine Welpenstunde zu besuchen. Lea wird mittelgroß werden.

 

Sie reist geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck ins neue Zuhause. Gerne werden Videos zugesandt und auch ein Katzentest gemacht. Lea befindet sich im Tierheim Bogancs.


für weitere Fotos Bild anklicken

LUCIFER

Mischling, klein, 10/2017

Lucifer ist eine Mini- Labbi Hündin. Sie ist ca. ein Jahr alt (10/2017) geboren und hat eine angenehme Schulterhöhe von ca. 45 cm. Menschen gegenüber ist sie offen und zugewandt. Da sie eine aktive, lebendige, lebensfrohe Hündin ist, wären sportlich Menschen toll für sie. Mit anderen Hunden versteht sie sich in der Regel.

 

Katzen können gerne getestet werden. An der Leine zieht sie. Das lässt sich aber sicher leicht trainieren- im Moment hat sie ja keine Bewegung und hat das Laufen an der Leine ja auch nie erlernt. Lucifer wurde zusammen mit Roxy aufgegriffen. Sie stammten aus einem Zigeunerdorf, wo sich niemand um die Tiere kümmerte.

 

Sie wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck vermittelt. Videos werden gerne zugesandt.


MICI, Mischling, mittelgroß, 02/2018- reserviert

Die hübsche Mici ist noch sehr jung (2/2018 geboren) und sucht nun eine nette Familie, die ihr zeigt, wie schön das Leben sein kann. Mici wurde zusammen mit ihrer Mutter aufgegriffen und kam so Ins Tierheim. Sie hatte mit Sicherheit schon eine Familie, so freundlich und offen wie sie Menschen gegenüber ist. Mici ist mit Artgenossen verträglich.

Mit Katzen kann sie gerne getestet werden. Die hübsche Junghündin kennt die Leine und läuft auch schon recht schön an ihr. Natürlich muss sonst das Hundeeinmaleins noch aufgebaut werden. Sicher wird Mici aber alles dran setzen, das Gelernte schnell umzusetzen. Gerne werden Videos auf Anfrage zugesandt. Mici reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck in ihr neues Zuhause.

Mehr Bilder sind mit dem Bild verlinkt.


OSKAR, Mischling, mittelgroß, geb. ca. 10/2017

Der hübsche Oscar ist ein wunderschöner junger Rüde, ca. 1 Jahr alt (10/2017). Er hat eine Schulterhöhe von ca. 50 cm. Oscar ist ein sehr lieber, offener, verspielter Rohdiamant, der mit etwas Training im Hundeeinmaleins zu einem ganz tollen Begleiter wird.

 

Er nimmt guten Kontakt zum Menschen auf, ist ansprechbar und reagiert. Mit anderen Hunden ist er auch gut verträglich. Katzen können gerne getestet werden. Oscar wurde aufgegriffen und kam so ins Tierheim.

 

Er wäre der perfekte Begleiter für eine dynamische Familie. Er kann auch gut zu Kindern, die standfest sind. An der Leine läuft er gerne, das muss aber noch etwas trainiert werden.

Gerne werden auch Videos zugesandt. Oscar wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck vermittelt.

 

Für weitere Fotos bitte auf das Bild oben klicken. Mit einem KLICK hier gibt es noch ein weiteres Video.


für weitere Foto Bild anklicken

PEPE

Mischling, mittelgroß, 11/2017

Der zuckersüße Pepe ist nun ca. ein Jahr alt (geb. 11/2017) und hätte endlich gerne ein liebevolles, endgültiges Zuhause. Er wurde zusammen mit seiner Mutter und den Geschwistern im Tierheim abgegeben, weil sie der Familie zu viel wurden. Noch im Welpenalter wurde er vermittelt, sowie der Rest seiner kleinen Familie.

 

Vor Kurzem wurde er jedoch wieder im Tierheim abgegeben, weil sie ihn nicht mehr wollten. Mit Menschen ist er lieb und freundlich und ist dankbar für Zuwendung. Mit Hündinnen kommt er sehr gut aus, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Er ist aber auch noch nicht kastriert, das ist im Gange. Katzen können gerne getestet werden. Pepe ist ein Junghund, der noch Einiges lernen möchte. Dies aber mit Sicherheit auch dankbar aufsaugen wird.

 

Eine Familie mit älteren Kindern oder aber auch aktive Senioren wären toll geeignet für den kleinen Hundebub. Er wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck vermittelt.


für weitere Fotos Bild anklicken

SISSY

Schäferhund, groß, 08/2017

Sissy ist eine 1,5 jährige Schäferhündin (8/2017 geboren). Sie hat ein absolut offenes Wesen und ist Menschen gegenüber sehr freundlich. Sissy mag es gestreichelt und gekuschelt zu werden. Sie hat keinerlei Berührungsängste.
 
Schäferhundtypisch möchte sie gefallen. Sie hat den starken Willen, alles richtig zu machen und sehr auf den Menschen zu achten. Ihre neue Familie sollte sich daher darauf verstehen, die Führung zu übernehmen und klare Regeln aufzustellen, damit sich Sissy verlassen und orientieren kann. Sissy wäre toll für Menschen, die gerne aktiv sind und auch Freude daran haben, mit dem Hund sich zu beschäftigen.
Mehr Informationen zu Sissy erhalten Sie in Ihrem Album, dazu bitte das Bild von Ihr anklicken

 


SÜTI
Mischling, Mischling, mittelgroß, 02/2018
 
Diese auffallend hübsche Hündin heißt Süti. Sie ist noch relativ jung (2/2018 geboren) und ist eine ganz bezaubernde Maus. Sie ist sehr freundlich und dem Menschen zugewandt- offen, interessiert ohne jedoch vorzuprechen.
 
Süti ist mit anderen Hunden sehr verträglich und sozial. Mit zwei Geschwistern wurde sie im Tierheim abgegeben, da die Besitzer sie nicht brauchen konnten. Katzen können gerne getestet werden. Da Süti aber eher der unterwürfige Typ ist und sich eher zurücknimmt, gibt es da sicher keine Probleme.
 
An der Leine läuft Süti schon gut. Kurzum- sie ist eine ganz tolle Hündin, die endlich das Leben entdecken will. Dabei braucht sie sicher noch etwas Begleitung und Stabilität. Sie wird es aber sicher sehr danken.
 
Süti sollte eher in einen ruhigeren Haushalt, ältere Kinder sind sicher kein Problem. Gerne werden weitere Videos versandt. Süti reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck ins neue Zuhause.