Transport am 29.10.17

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Tierschutzprojekt Ungarn e.V.:

Kormi (PS), Chaplin, Csoki, Aladar

 

Transport am 03.11.17

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:

 


Aus dem Tierheim Mohacs:  

 

 

Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

 

 

 

Aus dem Tierheim Szeged:

 

 

Tierschutzprojekt Ungarn e.V.:

 

 

 

 

 

 

TIN nun auch bei instagram
Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

 ZÜCHTER IN UNGARN

 

 

Zwischen Obst und Gemüse werden auf den ungarischen Wochenmärkten auch Hunde, Katzen, Schildkröten ... verkauft.

 

Die selbsternannten Züchter bieten dort ihre Welpen zu Dumpingpreisen an. Das die Welpen unter allerschlechtesten Bedingungen aufgewachsen sind, meist zu jung  und mit großer Wahrscheinlichkeit auch krank sind, merken die Käufer erst, wenn es schon fast zu spät ist. Viele Welpen überleben die kommenden Monate nur mit tierärztlicher Behandlung.

 

Auch wenn es schwer fällt, die süßen Welpen nicht mit zu nehmen, BITTE  BITTE  kaufen sie keinen Welpen / Hund vom Markt. So wird die Produktion nie ein Ende nehmen. HIER sehen Sie Fotos aufgenommen 2011 auf einem Tiermarkt in Ungarn!

 

Das Geschäft mit den Welpen boomt. Nicht selten kaufen deutsche Züchter auf ausländischen Märkten die Hunde ein und verkaufen sie dann als angeblichen reinrassigen, gesunden Welpen aus dem eigenen Wurf. Auch angebliche „Tierschutzvereine“ haben das große Geschäft mit den Welpen vom Markt erkannt.

 

Möchten Sie hier Tiere kaufen?

Schauen Sie sich die Fotos an von einem "Züchter" bei Kaposvar! Den kleinen Snowy konnten wir retten!

 

Auch viele Menschen in Deutschland sehen inzwischen ihre "Hobbyzucht" als gute Einnahmequelle!

Wir fordern deshalb dringend einen Sachkundenachweis auch für Hobbyzüchter!

 

Der Mensch glaubt manchmal, er sei zum Besitzer, zum Herrscher erhoben worden.
Das ist ein Irrtum. Er ist nur ein Teil des Ganzen. Seine Aufgabe ist die eines Hüters,
eines Verwalters, nicht die des Ausbeuters.
Der Mensch hat Verantwortung, nicht Macht.

So leben Zuchthunde in Ungarn....
Kleine Schnauzer
Zwergpinscher.....
Diese Seiten sollten Sie sich dringend anschauen bevor Sie einen Billighund kaufen....