Transport am 29.07.2017

Folgende Hunde dürfen in ein neues Leben umziehen:

Aus der Tötung Dombovar:

Bundas, Ribizli, Vanda, Nudli, Repce, Kira


Aus dem Tierheim Mohacs:  

leider keiner

 


Aus dem Tierheim Nagykanizsa:

Bobi 5, Nugat, Szepi, Csöpi, Hovirag, Tücsi

 

Aus dem Tierheim Szeged:

Bleki, Monti 

 

Vom Verein Fido (Nordungarn):

Peti,  Lina, Charly,

 

 

 

 

TIN nun auch bei instagram

Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:
 
spenden
Wunschliste Tierschutz-Shop

(c) tierheimleben-in-not

Die Fotos auf dieser Homepage wurden alle von uns selbst aufgenommen, ebenso sind die Texte unser eigenes Gedankengut! Daher ist das kopieren von Texten/Fotos nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung erlaubt !
Von Posts unserer Hunde in Foren etc. möchten wir Abstand nehmen! Dies wird ausschließlich durch unsere Team-Mitglieder erledigt!

Registrieren Sie ihr Tier bei TASSO

Diese Hunde befinden sich bereits in Deutschland auf einer Pflegestelle! 

 

Die kleinen Fotos lassen sich durch Anklicken vergrößern!


Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken

 

Auf Pflegestelle in 26209 Hatten

 

Barney (ehemals Füles), Bearded-Collie-Mix, Rüde, kastriert, geb. ca. 2010, ca. 60cm SH

 

Ich bin es, der glückliche Barney. Das Leben ist so wundervoll, seitdem ich auf meiner Pflegestelle sein darf. Meine Geschichte ist wirklich nicht schön. Nur so viel: ich habe in den letzten vier Wochen 7 kg zugenommen und bin immer noch schlank. Aber Schluss mit der Vergangenheit!

 

Ich laufe gut an der Leine und fahre gerne im Auto mit. Mit anderen Hunden komme ich gut zurecht. Leider verstehe ich manche Dinge nicht, da ich auf einem Ohr taub bin und auf dem anderen Ohr nur wenig höre.

 

Mein Pflegefrauchen sagt, dass ich noch nicht glauben kann, dass alles Schreckliche nun ein Ende hat. Sie muntert mich auf und zeigt mir viel von der Welt. Ich gehe mit ins Büro und manchmal holt mich ein lieber Mann zum Spaziergehen ab.

 

Mein Traum ist ein eigenes Zuhause zu haben bei Menschen, die mich lieben und mein Fell, das bald wieder lang und wunderschön wird, pflegen.

 

Bitte besucht mich auf meiner Pflegestelle  und lernt mich kennen, damit ich die Hoffnung nicht aufgeben muss.

 

Hier geht es zu seinem Film

 

Film 2

 

Film 3

 

 

 

 

 


Bitte für weitere Fotos auf das Hauptfoto klicken!
 
 Auf Pflegestelle in 06122 Halle / Saale
 
hundkatze008
 

 Belga   Wir suchen dringend eine Endstelle für den lieben Belga, da der Vermieter der Pflegestelle droht, dass sie die Wohnung verliert...frown

Mischling, kastrierter Rüde, geb. ca. 18.01.2015, ca. 50cm Schulterhöhe
 
Belga ist ein zu jedem freundlicher, verschmuster, neugieriger, junger Hund. Egal ob groß ob klein, ob Mensch ob Hund, er möchte gucken wen er vor sich hat und gleich loskuscheln. Beim Spaziergang ist er flott zu Pfote unterwegs und möchte immer voraus, selbst wenn er gar nicht weiß wo es lang gehen soll und ihm die Gegend völlig fremd ist. Er sollte am Besten noch im ausbruchssicheren Geschirr und auf Grund seines Jagdtriebs immer an der Leine geführt werden. Durch seine Bewegungsfreude ist er gut für aktive Personen oder Familien geeignet.
Problemlos ist Belga als Zweithund vermittelbar und versteht sich sowohl mit Rüden als mit Hündinnen unterschiedlichen Alters.
 
Belga zeigt sich verträglich mit Katzen, wie ein Test bei der Mutter des Pflegefrauchens zeigte. Dabei interessierte ihn keine der anwesenden Katzen egal ob diese fauchten oder interessiert an ihm schnupperten. Allerdings musste man das Katzenfutter vor ihm schützen, da man Belga allgemein als Verfressen bezeichnen kann.
 
Die ganze Knallerei zu Silvester jagte ihm keine Angst ein. Im Gegenteil hatte man eher den Eindruck er möchte lieber erkunden was das für unbekannte Lichter am Horizont sind. Er reagierte allerhöchstens, wenn sich einer der weiteren zum Spaziergang anwesenden Hunde in seiner Nähe erschreckt hatte.
 
 
 

 


Bitte für weitere Fotos auf das Hauptfoto klicken!

 

Auf Pflegestelle in 26133 Oldenburg

 katzen-schreck-kopie

Bugs (Villi)

Jagdterriermix, Rüde, geb. ca. 12/2012, ca. 45cm Schulterhöhe, bei einer hinteren Pfote fehlen die Zehen

 

Bugs kamMitte Dezember mit nach Deutschland auf eine Pflegestelle. Er saß schon länger im Tierheim und wurde dort immer von den anderen Hunden gemobbt.

 

Hier in Deutschland lebt er zusammen mit einem weiteren Rüden auf der Pflegestelle. Die beiden verstehen sich super und sind ein richtiges Team. Zuhause verhält Bugs sich eher ruhig und gelassen. Draussen jedoch folgt er nur seiner Nase und möchte am liebsten durch jedes Unterholz krabbeln. Da er ein Terriermix ist, ist ihm das auch nicht vorzuwerfen. Das Pflegefrauchen arbeitet daran und zeigt ihm, dass es auch was besseres geben kann, als Hasen aufzuspüren. Wenn Bugs draussen andere Hunde sieht ist er total aufgeregt und möchte eigentlich nur zu den anderen Hunden und Guten Tag sagen. Er versteht sich jedoch mit anderen Hunden und es kommt nur die Aufregung und Unsicherheit bei ihm durch. Die fehlenden Zehen merkt man ihm nicht an, er hinkt ab und zu aber er hat dabei keine Schmerzen.

Bugs benötigt eine liebevolle, aber konsequente Erziehung, wir empfehlen den Besuch einer Hundeschule.

 

Im Haus ist Bugs ein lieber, verschmuster Zeitgenosse, der die Nähe zu seinem Pflegefrauchen sucht.

Er ist stubenrein und freut sich immer riesig über das Futter, er ist jedoch nicht futterneidisch.

 

Wer hat ein Herz für Terrier und möchte Bugs gerne näher Kennenlernen? Er darf gerne auf seiner Pflegestelle besucht werden.

 

Hier geht es zu seinem Film

Hier ist noch ein Film von Bugs

Film 3

Film 4

Film 5


Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken

Auf Pflegestelle in 28832 Achim bei Bremen

 

Csacsa, Hündin, Terrier, klein, geb. ca. 2003 ?? frown leider wieder frei frown

 Csacsas Alter ist ja geschätzt, die Pflegestelle denkt, dass sie doch um einiges jünger ist.

Csacsa wurde im August 2016 mit ihren Welpen vor der Tür eines Supermarktes gefunden und ins Tierheim gebracht. Ihre Welpen wurden alle vermittelt. Nun hatte auch Csacsa das große Glück, auf eine Pflegestelle ziehen zu dürfen.

Hier lebt sie mit anderen Hunden zusammen, sie ist verträglich und es gibt keine Probleme, kleineren Hunden gegenüber zeigt sie sich ein wenig dominant.

Außerdem genießt sie so sehr die Aufmerksamkeit von Menschen. Sie ist am Anfang ein wenig zurückhaltend, taut aber sehr schnell auf und liebt es, Streicheleinheiten zu bekommen.

Sie eine aufgeweckte Hündin, die es liebt, Gassi zu gehen und auch noch gern spielt.

Sie ist stubenrein und liebt es, zu essen, demnach ist sie auch mit Leckerlies bestechlich :)

Zu Katzen und Kleintieren sollte sie besser nicht ziehen.

Ihr Pflegefrauchen sagt, sie hat den Schalk im Nacken :) Das freut uns sehr, wo sie doch bisher ein nicht so schönes Leben hatte.

Wer möchte mit dieser tollen Hündin zusammen noch viele schöne Momente erleben?

Csacsa darf gerne auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

 

Film 1

 

Film 2


Bitte für weitere Fotos auf das Hauptfoto klicken!

 

Auf Pflegestelle in 15366 Neuenhagen  

 hundkatze008 mag Katzen

 

Edgar, Mischling, Rüde, geb. 2010, ca. 42cm Schulterhöhe

 

Der liebe Edgar ist Fremden gegenüber am Anfang sehr schüchtern und zurückhaltend.

Wenn er aber einmal Vertrauen gefasst hat, liebt er es, mit seinen Leuten zu kuscheln.

Er läuft prima an der Leine und er ist stubenrein.

Bei der Verträglichkeit mit anderen Rüden entscheidet Sympathie, Hündinnen sind kein Problem.

Er ist auch mit Katzen verträglich.

Er genießt  gerne mal seine Ruhe, daher sollte er nicht zu einer Familie mit kleinen Kindern ziehen.

Mit der großen Tochter in der Pflegefamilie klappt es aber gut.

Es wäre toll, wenn er zu hundeerfahrenen Menschen ziehen dürfte.

Er darf gerne auf seiner Pflegestelle besucht werden.

 

Hier geht es zu seinem Film


Bitte für weitere Fotos auf das Hauptfoto klicken!

 

Auf Pflegestelle in 16356 Werneuchen

hundkatze008

 

Frenki

Mischling, Rüde, geb. ca. 01/2012, ca. 50-55cm Schulterhöhe

 

Frenki kam Ende 2016 zu seiner Familie nach Deutschland. Leider musste er schweren Herzens seine Familie wieder verlassen. Daher zog er umgehend auf eine Pflegestelle.

 

Dort zeigt er sich sehr freundlich, doch braucht er einen hundeerfahrenen Menschen an seiner Seite. Er braucht unbedingt eine starke, konsequente Führung! Sobald er merkt, dass er das Sagen hat gibt er das Zepter nicht mehr so leicht aus seiner Pfote. Mit anderen Hunden und Katzen kommt er prima zurecht.

Frenki ist ein aufgeweckter Charmeur, der gerne arbeiten möchte. Vielleicht haben seine Zukünftigen Besitzer Interesse an etwas Hundesport? Wie Crossdogging, Flyball oder ähnlichem?! Frenki sollte ausgelastet werden und dies nicht nur körperlich sondern auch geistig.

Ansonsten ist er ein lieber Schnuffel, der gerne als Ausgleich auch mal bekuschelt und gestreichelt werden möchte.

 

Frenki hat es verdient baldmöglichst auf eine tolle Endstelle zu ziehen, daher würde er sich sehr über ihren Besuch freuen!

 

Hier geht es zu seinem Film

 


Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken!

Auf Pflegestelle in  06124 Halle 

 

 

Nóri

Dackel-Bassetmix, Hündin, ca. 30-35cm Schulterhöhe (kompakter Körperbau), geb.ca. 9/2014
 

Nori ist eine liebe ,verschmuste Hündin die sehr gerne küsst und das bei jedem. Sie geht auf fremde Menschen und Hunde auch immer freundlich zu.
An der eine  Leine läuft sie schon recht gut. Sie eine sehr neurige Hündin.
Sie hat einen leichten Jagdtrieb ,der aber gut händelbar ist.
Zu kleinen Kindern sollte sie nicht ,da sie sehr wild spielt.Sie hat aber nichts gegen Kinder,nur nimmt sie absolut  keine Rücksicht. Auch zu zu kleinen Hunden sollte sie deshalb nicht unbedingt ziehen.
 
 
Update 01/2017:
Nori entwickelt sich immer besser auf ihrer Pflegestelle. Da Nori immer sicherer wird, darf sie mit ins Pflegeheim. Dort geht sie offen und fröhlich auf die Menschen zu. Mit anderen Hunden kommt sie super aus, doch sie spielt gerne und ist manchmal etwas zu forsch. Deshalb sollte sie nicht zu kleinen Hunden. Auch standfeste Kinder in der Familie wären daher super!

 

 

 

Hier ein Filmchen zu der Allerliebsten


Bitte für weitere Fotos auf das Hauptfoto klicken!

 

Auf Pflegestelle in 9537 Eesergroen HOLLAND

 

Otto (Kis Grofo)

Rüde, Mischling, geb. 03/2011, ca. 55cm SH

 

Otto ist ein lieber, aufgeschlossener Rüde, der es liebt, Gassi zu gehen. Er läuft toll an der Leine.

Das Hunderudel der Pflegestelle lernt er nach und nach kennen. Es klappte bisher recht gut, er ist ein wenig stürmisch, aber lernbereit. Zu einem Rüden sollte er erstmal noch nicht ziehen, obwohl er nicht grundsätzlich unverträglich mit Rüden ist. Er lernt gerade auch, mit ihnen auszukommen. Diese Gelegenheit hatte er in Ungarn nie. Aber wir könnten uns gut vorstellen, dass er mit einer etwa gleich großen, souveränen und standfesten Hündin zusammenlebt.

Otto beherrscht die Grundkommandos, ist stubenrein und verhält sich zuhause ruhig, er bellt fast nie.

Er ist Menschen gegenüber sehr freundlich, genießt seine Streicheleinheiten und liebt es, wenn er Aufmerksamkeit von seinen Leuten bekommt.

Otto darf gerne auf seiner Pflegestelle besucht werden. Er könnte auch von Holland nach Deutschland gebracht werden.

 


Für weitere Bilder bitte auf das Hauptfoto klicken!

Auf Pflegestelle in 52159 Roetgen (bei Aachen)

 

Frieda (vorher Sandy), Hündin, geb. 10/2016, groß werdend

 

Frieda ist eine 6 Monate alte, schmal und zart gebaute Hündin.
Sie wickelt jeden mit ihrem zauberhaften und lustigen Wesen sofort um den Finger.
Mit ihrern neuen Freunden aus der Pflegestelle kommt sie wunderbar aus und ist sehr gut sozialisiert. Sie kann auch schon gut aufpassen!
Sie ist ein liebes, verspieltes, neugieriges und verschmustes Welpenmädchen - liebt alles was zum Fressen ist und seien es Gurke, Karotten, etc. oder jegliches Obst.
Alles in allem eine tolle Hündin, die natürlich noch Erziehung braucht, aber ein super Begleithund werden wird, da sie keinerlei Scheu oder übertriebene Angst vor Neuem hat und völlig unbelastet ist.

Frieda darf gerne auf ihrer Pflegestelle besucht werden.


 

 

 

Auf Pflegestelle in 18233 Neubukow

 

katzen-schreck-kopie

Sky (Felix),

Rüde, kastriert, Mischling, mittelgroß, geb. ca. 01/2015

 

Sky kam 2016 nach Deutschland zu einer Familie. Dort war ihm zu viel Trubel und er fühlte sich dort nicht wohl. Auch seine Energie, die er an den Tag gelegt hat, hat es der Familie nicht leicht gemacht. Sie entschlossen sich Sky abzugeben.

Er zog kurzer Hand zu unserer Pflegestelle, die mit ihm eine Menge lernen musste. Leinenführigkeit, Grundkommandos und die Unterordnung. Sky möchte immer der Chef sein, was ihm aber schnellstens von unserer Pflegestelle ausgetrieben wurde.

 

Dennoch ist er ein sehr gelehriger, aufmerksamer und sozialverträglicher Hund. Alle Hunde dürfen mit ihm spielen, toben und zusammen in der Sonne liegen.

 

Zu einer Familie mit kleinen Kindern sollte er allerdings nicht ziehen, für diese ist er zu stürmisch! Katzen sollten allerdings auch nicht mit im Haushalt leben, die jagdt er gerne, so wie auch freilebendes Wild.

 

Nichts desto trotz ist er ein toller Kerl, der seine Menschen glücklich machen möchte und der gerne und schnell lernt. Vielleicht ein idealer Hundesportler???

 

Sky darf gerne auf seiner Pflegestelle besucht werden.

 

Hier geht es zu seinem Film

 

Hier noch ein Film von Sky

 

 


Auf Pflegestelle in 15366 Neuenhagen frown leider wieder frei frown 

 

Tanja, Hündin, Dackelmix, kastriert, geb. 2013, Schulterhöhe ca. 35cm  

 

Tanja ist eine ganz liebe und verschmuste Hündin. Sie hat ein freundliches Wesen und versteht sich sich sehr gut mit anderen Hunden und ist verspielt.

Sie genießt so sehr die Gesellschaft ihrer Menschen.

An der Leine  läuft Tanja gut und sie ist stubenrein.

Tanja darf gerne auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

 

Hier geht es zu ihrem Film