Amber

Amber

AMBER ist eine im Januar 2020 geborene Malinois- Deutsche Schäferhund Mischlingshündin. Sie hatte schon 2x ein Zuhause, wurde aber jedesmal zurückgegeben, da sie angeblich versuchte zu entlaufen. AMBER wuchs neben Kleinkindern auf und einer kleineren Hündin. Beim zweiten Besitzer hing sie sogar leider an der Kette. Niemand konnte mit ihr bisher umgehen.

Dabei ist sie eine sehr nette , freundliche Hündin, die schlicht und ergreifend aufgrund ihrer Rasse und des jungen Alters Beschäftigung braucht. Sie ist ein reiner Arbeitshund und sucht erfahrene Besitzer, die sie körperlich und geistig auslasten. Das Tierheim macht ihr sehr zu schaffen, denn sie springt oft hoch und bellt viel. Bei ihrem ersten Besitzer war dies nicht so. Ihr fehlt im Heim einfach die entsprechende Auslastung. Das Laufen an der Leine muss mit ihr noch geübt werden, denn noch zieht sie vor lauter Bewegungsdrang ziemlich. Viel hat sie nicht lernen dürfen.

Aber in einer Familie (gerne auch mit Kindern), wo sie gut ausgepowert wird, kann sie sich zu einem perfekten Famienhund entwickeln. Sie wartet sehnsüchtig darauf das Tierheim endlich verlassen zu dürfen.Mit Artgenossen ist sie verträglich.

AMBER ist gechipt, geimpft, kastriert, entwurmt, mit EU Heimtierausweis und auf Reisekrankheiten getestet. Sie ist ausreisebereit und befindet sich noch aktuell im Tierheim Zalaegerszeg.