Rolli → Transport 03/2019

Rolli → Transport 03/2019

Update: Rolli reist Anfang März zu Almuths Rudel nach Polenz 🙂 und sucht Ausreise- und Transportpaten!

 

Rolli kam schon im Juli 2009 zusammen mit seiner Mutter und seinen Geschwistern ins Tierheim. Alle aus seiner Familie wurden adoptiert, nur Rolli musste zurück bleiben, da er der ängstlichste aus dem Wurf war und sich niemand für ihn interessierte.

Auch heute noch ist er Fremden gegenüber ängstlich. Dabei aber nie aggressiv. Kommen die Tierheimmitarbeiter in seinen Zwinger wedelt er auch freudig mit dem Schwanz und lässt sich von ihnen streicheln.
Rolli sucht Menschen, die ihm die Chance geben dem Tierheimstress zu entkommen und die ihm Zeit geben zur Ruhe zu kommen und Vertrauen zufassen.