Filou →Transport 03/2019

Filou →Transport 03/2019

Filou ist einer von Fibys sechs Welpen. Fiby wurde hochträchtig aus einem Zigeunerdorf, wo es weit über weitere 50 freilaufende Hunde gibt, gerettet. Sie kam auf Pflegestelle in Ungarn und konnte dort ihre Babys auf die Welt bringen. Wären die Welpen in dem Dorf auf die Welt gekommen wären sie sicherlich erfroren oder einer der vielen anderen Hunde hätte sie getötet. Nun suchen wir für die Kleinen ein liebes Zuhause. Sie leben momentan mit vielen weiteren Hunden zusammen und sind sehr gut sozialisiert. Ab Anfang März haben sie eine gültige Tollwutimpfung und sind dann ausreisebereit. Der Vater ist leider unbekannt.