Frici 4

Frici 4

Der Besitzer von Frici und seinem Kumpel Picike starb und die beiden Hunde waren übrig. Niemand wollte sie übernehmen, deshalb landeten beide bei der Tierhilfe Zala. Hier leben sie zusammen mit anderen Hunden auf einer Pflegestelle und vertragen sich bestens mit ihren Artgenossen.

Am Anfang ist Frici bei Fremden etwas vorsichtig aber das Eis bricht sehr schnell. Er ist ein kleiner Kobold und mit seinem süssen Unterbiss hat er eine ganz besondere Ausstrahlung und ist ein echtes Unikat 🙂

Frici kann gerne zu anderen Hunden und auch zu Kindern, mit Kleinkindern liegt leider keine Erfahrung vor. Katzentest müsste bei Bedarf gemacht werden. Sein Pflegeherrchen sagt, Frici und auch sein Kumpel, sind einfach nur nette Kerlchen

Aufenthaltsort: Tierhilfe Zala – Ungarn – Pflegestelle