Bonifac

Bonifac

Bonifac ist einfach ein traumhafter Hund. Wir hatten Respekt, im Zwinger lief er hin und her, und beobachtete uns. Er wollte raus und war ganz aufgeregt als wir an seine Zwingertür gingen. Er hielt ganz ruhig ab und ließ sich das Halsband umlegen. Wir dachten nun, wenn die Tür aufgeht werden wir alle umgeworfen. Ein kleines Ziehen, nix wie raus aus dem lauten Tierheim und wir waren auf der kleinen Nebenstrasse. Er lief traumhaft an der Leine und wir machten einen der längsten Spaziergänge jemals mit einem Hund dort. Man hat ihn gar nicht gemerkt, er joggte volle Freude mit uns uns blieb brav stehen wenn wir uns unterhalten hatten. Als würde er gar nichts anderes kennen. Sofort nahm er zu uns eine Bindung auf. Ein ganz toller Hund. Die vorbeilaufenden Hunde interessierten ihn, er ging auch ein bisschen in ihre Richtung, aber ließ sich sofort korrigieren. Es fiel uns ganz ganz schwer in wieder in den Zwinger zurück zu bringen und als er uns nachschaute wären fast Tränen geflossen. Das sind die Momente wo es weh tut gehen zu müssen.

Was wir uns für ihn wünschen versteht sich von selbst. Einen tollen Platz, einen großen Garten oder Grundstück wo er laufen kann, Menschen die sich mit ihm beschäftigen. Kinder sind sicherlich kein Problem, sie sollten aber standhaft sein. Sicher hätte er auch nichts gegen eine vorhandene Hündin. Auch die Katzen interessierten ihn nicht besonders, daher dürfen auch Katzen dort sein.

Aufenthaltsort: Tierheim in Ungarn