Csoka

Csoka

Csoka kam im November 2017 ins Tierheim. Er hatte zwar einen Chip, doch war er nirgend registriert, so dass sein Besitzer nicht gefunden werden konnte und er hat sich auch bisher nie gemeldet.

So fristet der wunderschöne Rüde nun sein Dasein hinter Gittern und wartet sehnsüchtig darauf, dass ihn jemand nach Hause bringt in sein eigenes weiches Körbchen.

Dabei hätte er auch nichts dagegen, wenn ein netter Hundekumpel mit im neuen Zuhause wohnt.

Er ist ab sofort ausreisefertig