LINDA

LINDA

Linda kam zusammen mit Csöpi am 11.03.2016 ins Tierheim. Sie waren beiden schon einmal im Tierheim Szeged, wurden dann aber zusammen adoptiert. Leider ist jetzt der Besitzer gestorben und die Erben haben die Hunden ins Tierheim gebracht. Sie haben kein Interesse an den Fellnasen.

Linda ist eine ganz nette Hündin. Egal ob Mensch oder andere Tiere, sie findet jeden toll. Im Rudel kommt sie mit fast allen gut aus und freut sich über gemeinsamen Auslauf. Allerdings mag sie die kleinen Hunde nicht so. Sie hat eine tolle Seele und wir hoffen, dass sie bald die Chance hat ein artgerechtes und erfülltes Leben zu leben.

Leider hat sie aber Epilepsie, was man tierärztlich aber gut einstellen lassen kann. Trotz des kleinen Handicaps bitte nicht abschrecken lassen. Diese Krankheit ist heutzutage keine Seltenheit mehr!

Linda lebt zusammen mit anderen Hunden in einem Rudel. Jedoch setzt sie sich auch schon mal durch, wenn andere Hunde zu aufdringlich werden. Aber dies liegt eventuell auch an der Stresssituation im Tierheim.

Menschen gegenüber ist sie sehr lieb und anhänglich. Allerdings kennt sie keine Leine.

Linda sollte nicht zu kleinen Hunden ziehen, denn die mag sie gar nicht…