Matteo

Matteo

Matteo ist ein im Oktober 2023 geborener Mischlingsrüde. Er kam zusammen mit seiner Mutter und seinen Geschwistern als unnötiger Nachwuchs in unsere Obhut. Nachdem wir die Welpen von ihrer Mutter entwöhnt hatten, ließen wir diese kastrieren und ihre Besitzer nahmen sie mit nach Hause.

Die Welpen blieben bei uns und suchen nun nach einem schönen und verantwortungsvollen Zuhause. Von der Rasse her ist ihre Mutter ein Labrador-Mischling, ihr Vater ist unbekannt. Sie sind in unserem Tierheim aufgewachsen und müssen von ihren zukünftigen Besitzern großgezogen und sozialisiert werden.

Auf jeden Fall sind sie aktiv, neugierig, anfangs etwas schüchtern, aber dann bauen sie rasch Vertrauen auf. Sie verstehen sich gut mit anderen Hunden und können sich aufgrund ihres Alters auch noch an Kätzchen gewöhnen. Es sind ganz liebenswerte Hunde, die sich durchaus auch für Anfänger oder für Familien eignen.


Aktuell sind sie noch nicht kastriert. Sie sind geimpft, gechipt, entwurmt und bekommen einen EU- Heimtierausweis.

Aufenthaltsort TH Bogancs