Jäger

Jäger

Jäger ist der passende Name für den im Juli 2020 geborenen Jagdterrier Mischlingsrüden. Man hat ihn auf der Straße gefunden und er zeigt die
typischen Terriermerkmale – nämlich aktiv und energisch. Ein sicheres umzäuntes Grundstück und eine entsprechende Auslastung sind ein MUSS für diesen bewegungsfreudigen Hund.

Er sollte in erfahrene Hände, da er einen Jagdtrieb hat. Gerne können in der aktiv -sportlichen Familie auch Kinder oder Senioren leben, denn Jäger ist ein absolut netter Hund und wird bestimmt der Liebling der Familie werden. Rüden sind nicht so sein Ding, aber mit Hündinnen ist er verträglich. Katzen will er lieber jagen.

An der Leine läuft er schön und er liebt lange Spaziergänge und Wanderungen. Jäger hat eine Schulterhöhe von 42 cm und er wiegt 10 kg. Er ist gechipt, entwurmt, geimpft, hat einen EU Heimtierausweis und einen Schnelltest auf Reisekrankheiten hinter sich. Zeitnah kann er auch kastriert werden. Aktuell befindet er sich im Tierheim Zalaegerszeg.