Libi

Libi

Libi, süße Mischlingshündin, ist mittelgroß und wurde im Januar 2018 geboren.
Die arme Maus lebte ganz allein auf einer kleinen Verkehrsinsel in Mitten eines Kreisverkehrs.
Das war ein sehr gefährlicher Ort, zwischen all den Autos und Abgasen. Tierliebe Menschen nahmen sich Libis an, holten sie von dort weg und kümmerten sich um sie. Dann wurde Libi ins Tierheim Szeged gebracht. Das war am 25. Oktober 2020. Libi hatte anfangs große Angst vor Männern, aber das wird nun von Tag zu Tag besser. Mit ihren Artgenossen versteht sich Libi sehr gut. Sie wurde bereits geimpft, gechipt und kastriert und wäre am dem 25. Januar 2021 reisefertig.