Dödi (Bogancs) •vermittelt•

Dödi (Bogancs) •vermittelt•

Die arme Dödi ist ca. 7 Jahre (2013 geboren) und befindet sich eigentlich im besten Alter. Allerdings hat sie ihr Besitzer nun einfach im Tierheim entsorgt, weil sie öfters entlaufen ist. Dazu muss man wissen, dass in Ungarn die Hunde meist im Garten leben und dazu sich keiner mit dem Tier beschäftigt, geschweige denn Gassi geht. Und statt dessen, dass man entweder den Zaun abdichtet, das Tier ins Haus holt oder sich mit dem Hund abgibt, wird er lieber ins Tierheim gebracht.

Dödi ist vermutlich eine Labrador- Vizla Hündin mit 55 cm Schulterhöhe und ca. 20 kg.

Sie ist überaus menschenfreundlich, offen und interessiert. Dödi genießt die Nähe der Menschen und ihre Streicheleinheiten. Geeignet ist sie für jedermann, der sich gerne auch aktiv mit einem Tier beschäftigt.

Es wäre toll, wenn Dödi bald in eine Familie könnte, um endlich ein schönes Hundeleben zu bekommen.

Mit ihren Artgenossen ist Dödi auch absolut verträglich. Katzen können bei Bedarf gerne noch getestet werden.

Auch werden in Kürze oder auf Anfrage mehr Fotos/Videos erstellt.

Dödi wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck vermittelt.

Sie befindet sich im Tierheim Zalaegerszeg.