Indigo ♥vermittelt♥

Indigo ♥vermittelt♥

Indigo lebte an einer kurzen Kette und wurde von ihrem Besitzern die weggezogen sind, dort einfach zurückgelassen zum Verhungern. Aufmerksame Leute bemerkten das und informierten Livia. Sie holte Indigo und noch zwei andere Hunde dort weg. Zum Glück konnte sie die Tiere auf Pflegestellen unterbringen.

Indigo ist eine ganz liebe Hündin und das sonderbare an ihr – sie liebt Männer über alles.

Das ist eher selten bei Hunden und aus dem Grund wäre die Hündin ideal für Männer die schon lange mal einen Hund wollten der sich für sie mehr interessiert als für die Frau in der Familie 😉 Männer geben ihr irgendwie mehr Sicherheit.

Indigo ist eine ruhige Hündin. Anfangs hält sie etwas Abstand, öffnet sich dann aber gerne der streichelnden Hand. Da Indigo gerne bei ihren Menschen ist und nicht viel fordert, wäre sie der ideale Bürohund. Alleine sein mag sie nicht gerne, daher hängt sie auch sehr an ihrem Rudel.

Auch mit Kindern hat sie kein Problem. Mit anderen Hündinnen ist gibt es manchmal Zickenterror, Rüden sind gar kein Problem. Sie ist eine ausgesprochene Schönheit mit ganz auffallender Farbzeichnung. Endlich kann sie in Freiheit leben und sucht nun nur noch das eigene „für-immer-zuhause“.

Aufenthaltsort: Tierhilfe Zala – Ungarn