Kanga auf PS in 95233 Helmbrechts

Kanga auf PS in 95233 Helmbrechts

Kanga hat sich nach einer Woche schon gut bei uns eingelebt. Nachdem sich ihre anfängliche Nervosität und Schüchternheit gelegt hat, kommt mehr und mehr ein junger, neugieriger und sehr verspielter junger Hund zum Vorschein, der großes Interesse an allem hat, was um ihn herum vorgeht und am liebsten überall dabei sein möchte. Mit ihren Artgenossen (sowohl Rüden als auch Weibchen) kommt sie gut zurecht, sie ist verträglich und freundlich zu allen, lässt sich aber auch nichts gefallen. Menschen gegenüber ist sie interessiert und aufgeschlossen, kann aber etwas stürmisch werden, weshalb am besten keine allzu kleinen Kinder in ihrem neuen Zuhause sein sollten. Kanga ist sehr intelligent und lernwillig, hat innerhalb kürzester Zeit „Sitz“ gelernt und kommt, wenn sie gerufen wird. Sie möchte immer alles gut und richtig machen und wenn man möchte, kann man ihr sicher einige Tricks beibringen. Außerdem war sie von Anfang an stubenrein. Sie ist sehr lebhaft und liebt Bewegung in jeder Form, Spaziergänge machen, Bällchen apportieren, mit anderen Hunden spielen …. sie hat unglaublich viel Energie und möchte ausgelastet werden. Sie wäre eine tolle Begleiterin für Sportarten wie Wandern, Walken oder Radfahren. Auch Hundesport wie Agility würde ihr sicher gefallen, sie ist unglaublich geschickt, flink und wendig. Zusammen mit unseren eigenen beiden Hunden bleibt sie schon über kürzere Zeiträume problemlos alleine zu Hause. Natürlich ist Kanga noch jung und muss noch viel lernen, wir arbeiten fleißig mit ihr, der Besuch einer Hundeschule mit ihren neuen Besitzern wäre optimal. Aktuell ist Kanga auf PS in 95233 Helmbrechts

 

Die Zeit in Ungarn

Kanga ist sehr lieb, aufgeschlossen und freundlich. Sie ist vermutlich ein Schäferhund-Viszla-Mix. Die Eigenschaften der beiden Rassen ergeben eine tolle Kombination. Sie ist sanftmütig, aktiv und sehr intelligent. Kanga hat einen tollen, liebevollen Charakter. Sie muss noch einiges lernen und sollte liebevoll und konsequent erzogen werden, dann könnte sie auch ein guter Familienhund werden. Sie braucht aktive Menschen, die viel mit ihr unterwegs sind, da Kanga sehr sportlich ist und ausgelastet werden möchte.