Pepe

Pepe
Der zuckersüße Pepe ist nun ca. ein Jahr alt (geb. 11/2017) und hätte endlich gerne ein liebevolles, endgültiges Zuhause. Er wurde zusammen mit seiner Mutter und den Geschwistern im Tierheim abgegeben, weil sie der Familie zu viel wurden.
 
Noch im Welpenalter wurde er vermittelt, sowie der Rest seiner kleinen Familie. Vor Kurzem wurde er jedoch wieder im Tierheim abgegeben, weil sie ihn nicht mehr wollten. Mit Menschen ist er lieb und freundlich und ist dankbar für Zuwendung.
 
Mit Hündinnen kommt er sehr gut aus, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Er ist aber auch noch nicht kastriert, das ist im Gange. Katzen können gerne getestet werden. Pepe ist ein Junghund, der noch Einiges lernen möchte. Dies aber mit Sicherheit auch dankbar aufsaugen wird.
 
Eine Familie mit älteren Kindern oder aber auch aktive Senioren wären toll geeignet für den kleinen Hundebub.
 
Er wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck vermittelt. Er befindet sich im Tierheim Bogancs zalaegerszeg