Borso

Borso
Borso befindet sich seit dem 12. März 2022 im Tierheim Szeged. Leider zeigte sie in ihrem alten Zuhause ein Verhalten, mit dem die Besitzer auf Dauer nicht klar kamen. So entschieden sie sich man sich, dass es wohl das Beste für sie sei, sie ins Tierheim zu bringen um nach einem neuen, geeigneteren Zuhause für die Hündin zu suchen. 
Es stellte sich dann heraus, dass sie wohl in ihrem alten Zuhause den ganzen Tag allein sein musste und dann auf dumme Ideen kam. Niemand beschäftigte sich mit ihr, spielte mit ihr oder ging mit ihr spazieren. Borso läuft nun schon an der Leine, mag die Menschen, die sich mit ihr beschäftigen sehr und freut sich wirklich über jede Zuwendung. Auch mit ihren Artgenossen hat sie keine Probleme. Mit Kindern kommt sie gut zurecht, die gab es in ihrer alten Familie. Sie wird auch stubenrein sein, da sie schon im Haus gelebt hat. Jetzt sucht sie ein Zuhause, wo etwas mit ihr unternommen wird, sie erzogen wird  und sie nicht nur allein sein muss.