Ida

Ida

Die arme Ida wurde nachts vor dem Tierheim angebunden – der Besitzer hatte keine „Verwendung“ mehr für die liebe und verschmuste Hündin. Im Tierheim lebt sie allein in einem Zwinger, darunter leidet sie sehr weil sie bisher wohl Menschen um sich hatte und nun ist sie in Einzelhaft. Sie saugte die Streicheleinheiten förmlich auf.

Sie ist freundlich, verschmust, aktiv und würde so gerne in eine aktive Familie kommen wo man sich mit ihr beschäftigt, ihr das Hunde 1×1 zeigt. Sie verträgt sich gut mit anderen Hunden da sie sehr gesellig ist.

Hoffen wir, daß sich bald ein passender Mensch in die hübsche Hündin verliebt.