Mamutka

Mamutka

Mamutkas Besitzer ist gestorben und in das Tierheim wollte man ihn nicht geben. Er hatte einen Hodentumor, wurde aber operiert und bekam Medikamente. Es geht ihm jetzt sehr gut und er ist medizinisch eingestellt. Altersgemäß ist er sehr ruhig und will eigentlich nur noch ein paar kleine Runden laufen.

Ein warmer Platz und Ruhe reicht ihm, und natürlich Streicheleinheiten, da kann er gar nicht genug bekommen. Das alte Männchen ist freundlich und die vorhandene Pflegekatze interessiert ihn gar nicht. Er sollte nicht mehr in einen turbulenten Haushalt kommen, das wäre seinem Alter nicht mehr gerecht. Obwohl er schon alt ist hoffen wir sehr, für ihn noch ein Plätzchen zu finden wo er noch ein paar schöne Jahre verbringen darf.

Aufenthaltsort: Tierhilfe Zala – Ungarn (Pflegestelle)

Ausreisemöglichkeit Anf. Januar 2022