Mazli 10 ++ vorreserviert ++

Mázli (Misu) ist ein im November 2022 geborener, kastrierter Mops-Mischlingsrüde. Er war schon einmal adoptiert worden, aber die Familie brachte ihn nun wieder in unsere Obhut. Er ist ein aktiver Hund mit großem Bewegungsbedürfnis und zudem ein sehr netter, lieber, freundlicher, menschenbezogener Hund. Wir empfehlen ihn wärmstens als Familienhund für eine aktive Familie, die ihn oft auf Spaziergänge und Wanderungen mitnimmt.

Es können auch gerne Kinder in seiner neuen Familie leben. Auch für Hundeanfänger ist er eine gute Wahl. Er versteht sich gut mit seinen Artgenossen, sowohl Rüden als auch Hündinnen und braucht die Gesellschaft von Hunden. Seine Beziehung zu Katzen ist unbekannt, kann aber gerne noch getestet werden. Er läuft gut an der Leine.

Mazli ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und bekommt vor Ausreise einen Schnelltest auf Reisekrankheiten.

Er befindet sich im Tierheim Zalaegerszeg.