Bori 3 ♥vermittelt♥

Bori 3 ♥vermittelt♥

Bori wurde ausgesetzt, sie versteckte sich unser einer Brücke und wartete dort, daß sie wieder abgeholt wird. Dies geschah leider nicht. Die Mädchen der Tierhilfe Zala wurden alarmiert, daß sich bei einer Brücke schon längere Zeit ein Hund befindet und sie konnten somit Bori auf eine Pflegestelle bringen.

Bori ist eine zu Menschen sehr freundliche und liebe Hündin, sie hat keinerlei Angst. Sie lebt im Moment in einem Rudel mit Hündinnen und Rüden. Bei Hündinnen zeigt sie sich etwas dominant, auch bei kleineren Hunden. Wenn bereits ein Hund vorhanden ist sollte es am besten ein Rüde gleicher Größe oder grösser sein.

Bori hatte als Welpe einen Unfall, da sie eine Verdickung am Bein zeigte. Es wurden Röntgenaufnahmen gemacht und man sieht, daß es sich um eine ältere Fraktur handelt die bereits verknorbelt ist. Der Tierarzt in Ungarn sagte, sie kann damit gut leben und man merkt ihr kaum etwas an. Eine weitere OP ist nicht nötig, sie hat auch keine Schmerzen und tobt mit den anderen Hunden. Sie erhält nur ein natürliches Mittel zur Stärkung der Knochensubstanz.

Aufenthaltsort: TH Zala

Bori hat wirklich lustige Ohren und ist auch so ein lustiger Clown.

Ab dem 10.9.20 ist sie ausreisebereit!