Panni ♥vermittelt♥

Panni ♥vermittelt♥

Panni kommt aus einem Zigeunerviertel in Ungarn wo viele Hunde leben. Sie lief auf der Strasse mehrere Tage umher bis Livia sie einfangen konnte.

Panni möchte gerne ihre Ruhe haben, im Rudel bei Livia fühlt sie sich nicht sehr wohl und versucht die Hunde von sich abzuhalten. Sie musste sich sicherlich häufig wehren, da in dem Viertel wo sie herkommt viele Hunde leben und ist dann weggelaufen.

Mit Menschen ist sie super lieb, besonders Männer mag sie was nicht immer der Fall ist. Aber auch Frauen mag sie sehr und dürfen sie knuddeln und streicheln. Wer weiß was das arme Mädchen erleben musste.

Am besten wäre sie Einzelhund wo sie viel Aufmerksamkeit bekommt, dies sollte natürlich gut dosiert werden 😉 Hoffen wir die Kleine kann ein Zuhause finden das ihr Sicherheit vermittelt.

Aufenthaltsort: Tierhilfe Zala