Blacky Papi

Blacky Papi

Unser Blacky Papi ist ein schon älterer Herr, der 2009 geboren wurde. Leider ist sein Besitzer verstorben, die Erben wollten ihn nicht mehr und somit landete der Arme auf seine alten Tage noch im Tierheim. Dort hat er erstmals in seinem Leben eine Impfung bekommen. Er ist so ein wunderbarer freundlicher Hund, der zu jedem nett ist.

Für Anfänger und Senioren ist er super geeignet, auch für Kinder. Blacky Papi ist NICHT kastriert, weswegen er Rüden nicht ganz so mag. Aber mit Hündinnen kommt er gut klar. Aktuell lebt er im Zwinger mit seiner Freundin Pamela zusammen, die genauso wie er, älter und ruhig ist. Ein Traum wäre es, wenn beide miteinander adoptiert werden könnten, da sie prima miteinander klarkommen. Blacky Papi ist 60cm hoch, mit einem Gewicht von ca 40 -45kg.

Er läuft wunderbar an der Leine, freut sich immer auf seine Spaziergänge und passt sich dem Tempo des Gassigehers an, wobei der tägliche Rundgang nicht mehr allzu weit sein sollte. Es wäre so schön, wenn er auf seine alten Tage noch ein schönes zu Hause finden würde und vielleicht sogar mit seiner Freundin Pamela?! Er wird geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU Heimtierausweis und einem kleinen Schnelltest auf Reisekrankheiten auf die Reise gehen dürfen. Derzeit befindet er sich noch im Tierheim Zalaegerszeg.