Dorci ♥ vermittelt ♥

Dorci  ♥ vermittelt ♥

Ich bin die nette Hundedame Dorci!
Ich lebte schon einige Zeit am Dorfrand alleine und die Anwohner sagten dem Hundefänger Bescheid. Jedoch hat er einige Zeit gebraucht mich einzufangen, denn ich bin etwas ängstlich und somit erschwerte sich die ganze Prozedur. Nun bin ich im Tierheim untergekommen, wo ich zwar immer regelmäßig Essen bekomme, jedoch ist dies alles hier etwas befremdlich, was meine Ängstlichkeit nicht gerade behebt. Doch wenn ich zu Menschen mehrmals Kontakt hatte taue ich Stück für Stück immer weiter auf. Ich denke, mit der Zeit und viel Zuwendung, werde ich wieder ein ganz froher und munterer Hund werden. Ich habe aber während der ganzen Zeit nicht ein einziges Mal geschnappt oder gebissen. So etwas würde ich nicht wagen, denn von Natur aus bin ich eine friedliche und fröhliche Hundedame, die sich auch mit ihren Artgenossen sehr gut versteht. Übrigens an der Leine kann ich schon prima laufen, also seht, ich bin sehr lernfähig 😉 Bitte gebt mir doch die Chance auf ein tolles und liebevolles Zuhause!