Emily (TH Zala) ♥vermittelt♥

Emily (TH Zala) ♥vermittelt♥

Emily ist der Welpe von unserer süssen Emma. Emma lebte in einem Zigeunerdorf in einem verlassenen Eck an einer kurzen Kette.

Dort bekam sie ihre Welpen Edi und Emily. Die Mädchen der Tierhilfe Zala wurden zu Hilfe gerufen und zum Glück ließen die Zigeuner sich überzeugen die Hunde herzugeben. Das ist leider gar nicht so leicht in Ungarn und wenn sie das nicht wollen ziehen sie alle Register der Kund um das Tier zu behalten. Dies kann oftmals ein langer „amtlicher“ Weg dann werden bis Hunde beschlagnahmt werden. Leider auch wie oft in D und nicht mancher Hund war dann in der Zwischenzeit schon tot oder „verschwunden“.

Emily ist ein zartes Mädchen. Am Beginn ist sie etwas unsicher, aber wenn sie weiß wer ihre Bezugsperson ist wird sie gefestigter. Mit anderen Hunden ist sie gut sozialisiert und mag auch Menschen sehr. Emily wäre auch ideal als Zweithund zu einem souveränen Ersthund.

Kleinkinder sollten nicht unbedingt in ihrem Haushalt sein, etwas ältere Kindern würden ihr sicherlich mit viel Liebe und Zuwendung sehr gut tun.

Aufenthaltsort: Tierhilfe Zala – Ungarn