Freddy

Freddy

Freddy lebte zusammen mit Frida und Fanny bei einem älteren Herren, der sich überhaupt nicht um die Hunde kümmerte. Sie liefen immer wieder davon, doch es interessierte ihn nicht. Nach einer Anzeige wurden die Hunde beschlagnahmt und landetetn in der Tötungsstation.

Freddy ist sehr unsicher und vorsichtig, er hatte anfangs richtig Angst vor Menschen. Inzwischen lässt er es aber zu, das man ihn aus seinem Zwinger holt. Er braucht geduldige Menschen, die Ruhe ausstrahlen und ihm Zeit geben. Dann wird er sicherlich ein treuer Begleiter.

Mit anderen Hunden ist er verträglich.