Gergö ♥vorreserviert♥

Gergö ♥vorreserviert♥

Gergö und seine zwei Brüder stammen aus einem ungewollten Wurf. Wieder wurde Livia bei der Vermittlung um Hilfe gebeten. Dies macht sie aber nur unter der Voraussetzung, wenn die Mutterhündin kastriert wird. In Ungarn will kaum jemand schwarze Hunde und sie fragte uns um Hilfe.

Die 3 jungen Burschen sind auf einer Pflegestelle der Tierhilfe Zala untergebracht wo sie mit anderen Hunden und Menschen leben, sie wachsen bestens sozialisiert auf. Das Hunde 1×1 und an der Leine laufen müssen sie noch lernen – aber die das geht sicherlich ganz schnell.

Junghunde wollen gefordert werden und lernen unwahrscheinlich schnell.

Aufenthaltsort: Pflegestelle Tierhilfe Zala – Ungarn Ausreisebereit ab Anfang Januar 2021