Kevin ❤️Vorreserviert❤️

Kevin ❤️Vorreserviert❤️

ich bin der kleine Kevin. Mich fand man ganz allein auf der Straße herumirrend und man brachte mich dann sofort ins Tierheim. Hier ist es vielleicht gruselig, anfangs hatte ich ganz schön Angst. Alle Hunde am bellen, alles dunkel, kalt und nass, ab und zu kommt mal ein Mensch vorbei. Nach der Quarantäne durfte ich zu den anderen Welpen, ich kannte sie zwar vorher nicht, aber wir haben uns ganz gut miteinander arrangiert. Die meisten haben schon ein Zuhause und dürfen demnächst ausreisen, ich leider nicht. Aber ich hoffe, dass ich nicht zurückbleiben muss und wieder allein dastehe. Die anderen Hundekinder haben mir schon einiges beigebracht, wie man mit anderen Hunden spielt, frisst und kuschelt. Aber alles Weitere möchte ich von meinen Menschen beigebracht bekommen, wie das Hunde 1×1 oder wie man stubenrein wird. Ich bin ein lieber Hundebub, der neugierig auf die Welt zutapst. Vermutlich werde ich mal mittelgroß werden, nahezu perfekt für eine Familie mit Kindern 🙂
Freue mich von Euch zu hören!