Ciara ♥ vermittelt ♥

Ciara ♥ vermittelt ♥

Ciara und ihre beiden Geschwister Carlo und Candy wurden auch ausgesetzt gefunden – sicher die Welpen, die die Besitzer der Mutterhündin nicht „loswerden“ konnten. Diese Hündin bleibt nun leider wieder unbekannt und der Kreislauf kann nicht durch Kastration unterbrochen werden. Alle drei sind im Moment noch in der Quarantäne. Sie brauchen noch ein bisschen bis sie ausreisen dürfen und alle Impfungen vollständig sind- frühestens mit 3 Monaten und 21 Tagen ist es erlaubt die Welpen ausreisen zu lassen. Zum Glück sind sie nicht allein und können mit ihren Geschwistern spielen, auch wenn der Platz in der Quarantäne sehr beengt ist. Zur Zeit werden auch in Ungarn viel zu viele Hunde heimatlos. Die Kleinen passen dann überall hin und wünschen sich Menschen, die kein vorübergehendes Spielzeug suchen, sondern Menschen bei denen sie ihr ganzes weiteres Leben verbringen dürfen und die bereit sind die große Verantwortung, die so ein kleiner Welpe mit sich bringt, zu tragen.