Julci ♥ muss ihr Zuhause in 65510 Idstein verlassen! +++VERMITTELT +++ ♥♥♥

Julci ♥ muss ihr Zuhause in 65510 Idstein verlassen! +++VERMITTELT +++ ♥♥♥

IHRE ZEIT IN DEUTSCHLAND

Eigentlich sollte sie ein „Glückshund 2020“ sein – aber dann kam es leider anders. Vorkontrolle gut, Zweithund gut – begeisterte Mails und dann bekamen wir plötzlich einen Auszug aus einer Anzeige bei Ebay-Kleinanzeigen – Hund zu verkaufen! Und wir erkannten sie sofort!

Kontakt zur Besitzerin aufgenommen, natürlich völlig unschuldig klar, Vertrag wahrscheinlich nie gelesen was da drin steht und gleich bei der neuen Besitzerin noch 50 Euro für die Schutzgebühr draufgeschlagen. Bei solchen Fällen wird man grün im Gesicht und würde den Tierschutz am liebsten an den Nagel hängen.

Wir bekamen Kontakt zur neuen Besitzerin und zum Glück lief es dort gut, aber zwischenzeitlich hat sich das Paar getrennt und Julci kann dort leider aus familiären Gründen nicht mehr bleiben.

Wir suchen jetzt für die süsse Zaubermaus ein tolles Zuhause wo sie für IMMER bleiben darf. Ihr Fraule liebt sie sehr, aber die Belastung ist zu groß. Hier ihre aktuelle Beschreibung:

Julcie ist eine sehr aufgeschlossene Hündin. Sie ist verträglich mit anderen Hunden und freut sich über jeden. Des Weiteren ist Julcie kinderlieb und kennt das Leben mit Baby und später dann Kleinkind. Julcie ist ein Hund der viel Auslauf und Kopfarbeit benötigt um richtig ausgelastet zu sein. Sie bleibt stundenweise alleine, jedoch muss sie sich erst an ihre neue Umgebung gewöhnen bevor man sie ganz alleine lässt. Julcie wurde als Zweithund gehalten. Sie ist im Rudel nicht ranghoch und ordent sich unter und findet schnell ihre Rolle. Julcie wiegt ca 10 Kilo und hat eine Schulterhöhe von ca 30cm.

Julci darf gerne besucht werden 🙂 Sie ist im Moment in 65510 Idstein zuhause!

 

IHRE ZEIT IN UNGARN

Julci lebt an einer Kette an einem Auto festgebunden 🙁 – die Mädchen der tierhilfe Zala konnten sie von dort befreien, Julci war sowieso nur lästig und niemand kümmerte sich um sie 🙁 – Sie konnte zu einer Pflegestelle kommen und hatte keinerlei Probleme mit den vorhandenen, anderen Pflegehunden.

Den kleinen Kuki liebt sie über alles wie man sieht. Sie tobt und spielt mit ihm und darf endlich Hund sein. Sie ist ein ganz liebes Mädchen, mag Menschen und läuft super an der Leine.

Auf Grund des Alters hat sie natürlich auch viel Energie – sicher sie konnte es ja an der kette nie ausleben. Julci ist eine Bereicherung für eine aktive Familie, gerne auch mit vernünftigen Kindern. Hundeschule, Hundesport und viel Beschäftigung wären für die Maus ideal.

Aufenthaltsort: Tierhilfe Zala – Pflegestelle – Ungarn