Maya 5 ♥vermittelt♥

Maya 5 ♥vermittelt♥

Maya hat bisher überhaupt nichts schönes im Leben gehabt. An einer Kette ohne Schutzhütte im Dreck lebte sie, bekam kaum Futter und musste sicherlich auch oft Durst leiden. Welpen bekam sie an der Kette bestimmt schon öfters. Als Livia zu Hilfe gerufen wurde waren von den Welpen schon 3 tot, 3 lebten noch. Diese konnten gerettet werden aber auch hier schaffte es einer leider nicht mehr 🙁 Es ist nicht nachvollziehbar was Menschen denken wenn sie ein Tier so leiden lassen. Die Halter hatten keinerlei Einsicht – es fehlen einem die Worte. Und die Ämter tun gar nichts. Livia nahm Maya zu sich mit in die Auffangstation und dort wurde sie erstmal aufgepäppelt.

Sie hatte schon lange keine Milch mehr und die Welpen kamen in eine Pflegefamilie, da Maya erst selbst wieder zu Kräften kommen musste. Maya ist eine herzensgute Hündin, lieb und sanft, hat aber viel Erwartungsangst daß sie wieder geschlagen wird. Für Maya wäre eine ruhige Familie, die Maya die nötige Zeit gibt ideal, sie liebt es gekrault und geschmust zu werden, sie ist in keinster Weise aggressiv ist eben nur vorsichtig was sie erwartet.

Sie wird es lernen daß ein Hundeleben auch schön sein kann. Maya ist nicht sehr aktiv, sie möchte nur bei ihren Menschen sein die ihr Sicherheit geben. Sollte ein Zweithund vorhanden sein, dann wäre es gut er ist nicht dominant und ruhig. Ausreisebereit ist sie ab Dezember 2020.

Aufenthaltsort: Tierhilfe Zala – Ungarn